Gustavo Henrique da Silva Sousa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gustavo Henrique
Personalia
Name Gustavo Henrique da Silva Sousa
Geburtstag 29. März 1994 (25 Jahre)
Geburtsort Brasilien
Größe 189 cm
Position Angriff
Junioren
Jahre Station
0000–2013 CA Taboão da Serra
2014 Criciúma EC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2016 Criciúma EC 47 (17)
2015 → Resende FC (Leihe) 6 0(2)
2015 → CA Tubarão (Leihe) 0 0(0)
2015–2016 → Nacional Funchal (Leihe) 13 0(0)
2016– Corinthians São Paulo 29 0(4)
2017 → EC Bahia (Leihe) 23 0(6)
2017 → Goiás EC (Leihe) 12 0(1)
2018 → Fortaleza EC (Leihe) 45 (30)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 25. August 2019

Gustavo Henrique da Silva Sousa, genannt Gustavo Henrique (* 29. März 1994), ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Rechtsfuß läuft vorwiegend im Angriff auf.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gustavo Henrique erhielt seine fußballerische Ausbildung beim CA Taboão da Serra und Criciúma EC. Beim zweiten schaffte er 2014 auch den Sprung in den Profikader. Am 16. Februar 2014 spielte er in der Staatsmeisterschaft von Santa Catarina gegen den Chapecoense, wo er in der 76. Minute eingewechselt wurde. Danach kam er noch zu gelegentlichen Einsätzen in verschiedenen Wettbewerben, u. a. sieben in der Série A. 2015 wurde er zunächst an unterklassige Klubs ausgeliehen für, die er in den Staatsmeisterschaften antrat.

Im August 2015 übernahm der Nacional Funchal aus Portugal den Spieler auf Basis eines Leihgeschäftes. Gustavo Henrique kam zwar zu 19 Einsätzen in Liga und Pokal, aber nicht über die Rolle des Reservespielers hinaus. Er verblieb bis Ende Januar 2016 und kehrte dann zum Criciúma EC zurück. Hier setzte Gustavo Henrique sich als Stammspieler durch und kam zu 32 Einsätzen in verschiedenen Wettbewerben. Im August des Jahres wechselte er zu Corinthians São Paulo.[1] Seinen ersten Einsatz für den Klub in der Série A bestritt er am 8. September 2016 gegen Sport Recife. In dem Spiel wurde er nach der Halbzeitpause für Cristian Baroni eingewechselt.[2]

Zum Start in die Saison 2017 wurde Gustavo Henrique für ein Jahr an den EC Bahia ausgeliehen.[3] Mit dem Klub gewann die Copa do Nordeste und bestritt Spiele in der Série A. Er wurde aber noch im Zuge der laufdenden Saison an den Goiás EC abgegeben. Wiederum im Zuge eines Leihgeschäftes bis Jahresende, spielte Gustavo Henrique den Rest des Jahres in der Série B.[4] Nach Abschluss der Saison 2017, wurde bekannt, dass Gustavo Henrique für das Jahr 2018 an den Fortaleza EC ausgeliehen wird.[5]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bahia

Corinthians

Auszeichnungen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Verpflichtung durch Corinthians , Bericht vom 24. August 2016 auf ovaledoribeira.com.br, Seite auf portug., abgerufen am 9. September 2016
  2. Erstes Liga Spiel für Corinthians, auf fussballzz.de
  3. Leihe an Bahia, Bericht auf espn.uol.com.br vom 30. Dezember, Seite auf portug., abgerufen am 3. Januar 2017
  4. Leihe an Goiás, Vorstellung auf Klubhomepage goiasec.com.br, abgerufen am 3. Januar 2017
  5. Leihe an Fortaleza, Bericht auf verdinha.com.br vom 13. Dezember 2017, Seite auf portug., abgerufen am 3. Januar 2018
  6. Auswahlmannschaft 2019, Bericht auf futebolpaulista.com.br vom 22. April 2019, Seite auf portug., abgerufen am 27. August 2019