Korean FA Cup

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Korean FA Cup
Verband Korea Football Association
Erstaustragung 1996
Mannschaften 83
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Jeonbuk Hyundai Motors (4. Titel)
Rekordsieger Suwon Samsung Bluewings (5 Siege)
Aktuelle Saison 2020
Website kfa.or.kr
Qualifikation für Asienpokal der Pokalsieger (1996–2000)
Südkoreanischer Supercup (1999–2006)
AFC Champions League (seit 2001)

Der Korean FA Cup ist ein seit 1996 ausgetragener Fußball-Pokalwettbewerb für südkoreanische Vereinsmannschaften. Er wird jährlich von der Korea Football Association (KFA) veranstaltet und ist nach der Meisterschaft der zweitwichtigste Titel im nationalen Vereinsfußball.

Der Sieger des FA-Cups wird nach dem K.-o.-System ermittelt. Endet ein Spiel nach regulärer Spielzeit unentschieden, kommt es zu einer Verlängerung. Ist das Spiel auch dann nicht entschieden, wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt. 2007 und seit 2016 wird das Finale jeweils in Hin- und Rückspiel ausgespielt.

Rekordsieger sind die Suwon Samsung Bluewings mit fünf Titeln. Gegenwärtiger Titelträger ist Jeonbuk Hyundai Motors. Er gewann das Finale der Pokalrunde 2020 (25. Austragung) am 4. und 8. November 2020 gegen Ulsan Hyundai mit einem 1:1-Unentschieden im Hinspiel und einem 2:1-Sieg im Rückspiel.

Die Endspiele im Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Sieger Ergebnis Finalist
1996 Pohang Steelers 0:0 n. V. (7:6 i. E.) Suwon Samsung Bluewings
1997 Jeonnam Dragons 1:0 Seongnam FC
1998 FC Seoul 2:1 Ulsan Hyundai
1999 Seongnam FC 3:0 Jeonbuk Hyundai Motors
2000 Jeonbuk Hyundai Motors 2:0 Seongnam FC
2001 Daejeon Citizen 1:0 Pohang Steelers
2002 Suwon Samsung Bluewings 1:0 Pohang Steelers
2003 Jeonbuk Hyundai Motors 2:2 n. V. (4:2 i. E.) Jeonnam Dragons
2004 Busan IPark 1:1 n. V. (4:3 i. E.) Jeju United
2005 Jeonbuk Hyundai Motors 1:0 Ulsan Hyundai Dolphin
2006 Jeonnam Dragons 2:0 Suwon Samsung Bluewings
2007 Jeonnam Dragons 6:3
3:2 (H) und 3:1 (A)
Pohang Steelers
2008 Pohang Steelers 2:0 Gyeongnam FC
2009 Suwon Samsung Bluewings 1:1 n. V. (4:2 i. E.) Seongnam FC
2010 Suwon Samsung Bluewings 1:0 Busan IPark
2011 Seongnam FC 1:0 Suwon Samsung Bluewings
2012 Pohang Steelers 1:0 Gyeongnam FC
2013 Pohang Steelers 1:1 n. V. (4:3 i. E.) Jeonbuk Hyundai Motors
2014 Seongnam FC 0:0 n. V. (4:2 i. E.) FC Seoul
2015 FC Seoul 3:1 Incheon United
2016 Suwon Samsung Bluewings 3:3 (10:9 i. E.)
2:1 (H) und 1:2 (A)
FC Seoul
2017 Ulsan Hyundai 2:1
2:1 (A) und 0:0 (H)
Busan IPark
2018 Daegu FC 5:1
2:1 (A) und 3:0 (H)
Ulsan Hyundai
2019 Suwon Samsung Bluewings 4:0
0:0 (A) und 4:0 (H)
Daejeon Korail FC
2020 Jeonbuk Hyundai Motors 3:2
1:1 (A) und 2:1 (H)
Ulsan Hyundai

Rangliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage der Pokalsieger
Rang Verein Titel Jahr(e) Finale
01 Suwon Samsung Bluewings 5 2002, 2009, 2010, 2016, 2019 8
02 Pohang Steelers 4 1996, 2008, 2012, 2013 7
03 Jeonbuk Hyundai Motors 4 2000, 2003, 2005, 2020 6
04 Seongnam FC 3 1999, 2011, 2014 6
05 Jeonnam Dragons 3 1997, 2006, 2007 4
06 FC Seoul 2 1998, 2015 4
07 Ulsan Hyundai 1 2017 4
08 Busan IPark 1 2004 3
09 Daegu FC 1 2018 1
Daejeon Citizen 1 2001 1
11 Gyeongnam FC 2
12 Daejeon Korail FC 1
Incheon United 1
Jeju United 1
Ulsan Hyundai Dolphin 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]