Höllmühle (Wilburgstetten)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 49° 1′ 21″ N, 10° 23′ 12″ O

Höllmühle
Höhe: 439 m ü. NN
Einwohner: (1987)[1]
Postleitzahl: 91634
Vorwahl: 09853

Höllmühle ist ein Ortsteil der Gemeinde Wilburgstetten im Landkreis Ansbach in Mittelfranken.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Weiler, der auf eine Wassermühle zurückgeht, liegt am Höllbach (Gewässerkennzahl DE: 118188), dem letzten rechten Zufluss der Rotach, bevor diese 120 Meter weiter von rechts in die Wörnitz mündet. Südöstlich des Ortes liegen der Untere und Obere Höllweiler, die der Höllbach durchfließt.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt an der Staatsstraße 2385, die nach Mönchsroth bzw. nach Wilburgstetten zur B 25 führt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://wiki-de.genealogy.net/GOV:HOLHLEJN59EA