HEAG mobilo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HEAG mobilo GmbH
HEAG mobiBus GmbH & Co. KG
Logo der HEAG mobilo GmbH
Basisinformationen
Unternehmenssitz Darmstadt
Webpräsenz www.heagmobilo.de
Bezugsjahr 2016
Eigentümer HEAG AG, Landkreis Darmstadt-Dieburg
Geschäftsführung Michael Dirmeier (seit 2013)
Betriebsleitung Vera Amato
Verkehrsverbund Rhein-Main-Verkehrsverbund
Verkehrsverbund Rhein-Neckar
Mitarbeiter ca. 800
Linien
Spurweite 1000 mm (Meterspur)
Straßenbahn 9
Bus 34
Anzahl Fahrzeuge
Triebwagen 48
Straßenbahnwagen 30
Omnibusse 99
Statistik
Fahrgäste 48,2 Mio. pro Jahr
Fahrleistung 3,0 Mio. km Straßenbahn
7,04 Mio. km Bus
(pro Jahr)
Betriebseinrichtungen
Betriebshöfe 2
Stadtbus von HEAG mobiBus in Darmstadt

Die HEAG mobilo GmbH ist ein Verkehrsunternehmen mit Sitz in Darmstadt und ein Tochterunternehmen der HEAG AG sowie des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Gesellschaft ist Leitunternehmen für die Verkehrssparte im HEAG-Konzern, HEAG mobilo betreibt die Straßenbahnen und hat folgende Tochtergesellschaften: HEAG mobiBus GmbH & Co. KG (Omnibuslinienverkehr und Sonderverkehr mit Omnibussen) und Nahverkehr Service GmbH (NVS) (Linienverkehre im Kreis Bergstraße).

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Unternehmensstruktur in der heutigen Form entstand zum 1. Januar 2005. Die vorige, 1990 gegründete HEAG Verkehrs-GmbH wurde damals in die Dachgesellschaft HEAG mobilo umfirmiert und der Straßenbahn- und Werkstattbetrieb in zwei neue Gesellschaften ausgegliedert.

Das 1998 von der HEAG übernommene private Busunternehmen Bergsträßer Reisebüro Glück & Seitz GmbH & Co. KG aus Seeheim-Jugenheim wurde zur HEAG mobiBus, in die auch der Busverkehr der Verkehrs-GmbH transferiert wurde. Das bisherige Schwesterunternehmen wurde als Tochterunternehmen der neuen HEAG mobilo untergeordnet.

2001 wurde bereits das private Rödermarker Busunternehmen Jans und Söhne Alpen-Expreß-Reisen GmbH in den Betrieb von Glück & Seitz eingegliedert.

HEAG mobiBus war auch durch die Übernahme von Glück & Seitz zu 25 % an der 2000 gegründeten Nahverkehrs-Service GmbH (NVS) in Bensheim beteiligt, einem Zusammenschluss mehrerer regionaler Busunternehmen in Südhessen und angrenzenden Regionen, an der auch die RNV-Tochter Omnibusbetriebe Beth GmbH in Lampertheim, die Abellio-Tochter Werner GmbH & Co. KG in Bensheim und die First-Group-Tochter Arthur Merl GmbH & Co. KG in Speyer beteiligt waren. Die NVS ist seit 2008 eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der HEAG mobilo.

Betrieb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

HEAG mobilo (bis 2019: HEAG mobiTram)[1] betreibt alle Straßenbahnlinien in Darmstadt und HEAG mobiBus alle Stadtbuslinien in Darmstadt sowie einige Regionalbuslinien im Landkreis Darmstadt-Dieburg und Teilstrecken im Kreis Groß-Gerau.

Für genauere Informationen über den Nahverkehr in Darmstadt und seine Geschichte, siehe die beiden separaten und betreiberunabhängigen Artikel:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: HEAG mobilo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: HEAG mobiBus GmbH & Co. KG – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Straßenbahnen in Darmstadt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geschäftsbericht 2019. (PDF; 5,5 MB) HEAG mobilo, S. 27, abgerufen am 1. Juni 2021.