HTC One S9

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HTC One S9
Hersteller HTC
Veröffentlichung 26. April 2016 (Vorstellung)
Verbunden HTC One M9
Technische Daten
Anzeige 5 Zoll (12,7 cm), 1920 × 1080 Pixel
Digitalkamera Kamera (12 Megapixel mit Full-HD-Videoaufnahme)
Frontkamera UltraPixel-Kamera (4 Megapixel)
Aktuelles Betriebssystem Android 6.0.1 mit HTC Sense
Prozessor MediaTek Helio X10 (64-Bit)
8 × 2 GHz
RAM 2 GB
Interner Speicher 16 GB (9,24 GB nutzbar)
Speicherkarte bis zu 2 TB MicroSD-Karte

Sensoren

digitaler Kompass, Beschleunigungssensoren, Näherungssensor, Gyrosensor

Konnektivität

Mobilfunknetze

Anschlüsse

Micro USB, 3,5-mm-Klinkenstecker

Akkumulator
Typ 2840-mAh-Li-Po-Akku
Wechselbar nein
Akkulaufzeit
(laut Hersteller)
max. 658 Std. (3G)
Sprechdauer
(laut Hersteller)
max. 13 Std. (3G)
Abmessungen und Gewicht
Maße (H×B×T) 144,6 mm × 69,7 mm × 10,1 mm
Gewicht 158 g
Besonderheiten

Das HTC One S9 ist ein Smartphone von HTC. Es wurde am 26. April 2016 vorgestellt und ist ein Ableger des HTC One M9.

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bildschirm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim HTC One S9 kommt ein 5 Zoll (ca. 12,7 cm) großer Super-LCD-Bildschirm zum Einsatz. Darüber liegt Gorilla Glass, welches jedoch ist nicht bekannt. Der Bildschirm unterstützt Multi-Touch.

Leistung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gerät besitzt ein MediaTek Helio X10-SoC, welches einen 64-Bit-Octa-Core-Prozessor mit maximal achtmal 2 GHz sowie 2 GB RAM und eine PowerVR G6200 GPU beinhaltet.

Software[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Betriebssystem wird Android in Version 6.0.1 ausgeliefert, welches von HTC mit der Benutzeroberfläche HTC Sense versehen wird. Zur Klangoptimierung kommt Dolby Audio zum Einsatz.

Kameras[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Hauptkamera auf der Rückseite kommt eine 13-Megapixel-Kamera mit optischer Bildstabilisierung zum Einsatz, die von einer dualen LED beleuchtet wird. Videos können maximal in Full-HD-Auflösung aufgenommen werden. Die Frontkamera besitzt 4 Megapixel.

Gehäuse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rückseite des One S9 ähnelt stark der des One M9. Die Vorderseite geht eher in die Richtung des neueren HTC 10, besitzt aber noch Stereo-Lautsprecher auf der Vorderseite. Diese sind nicht mehr netzähnlich, sondern zwei Schlitze im Design des oberen HTC-10-Lautsprechers. Neben dem oberen Lautsprecher sind die Sensoren und daneben die Frontkamera.

Weiteres[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Akku mit 2840 mAh Kapazität soll eine Standby-Zeit von 658 Stunden (27 Tage) und eine Gesprächszeit von bis zu 13 Stunden erreichen.

Das Smartphone unterstützt LTE Cat. 4 mit bis zu 150 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]