Heidi Schaffrath

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heidi Schaffrath (* 1946) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heidi Schaffrath hatte in den 1970er Jahren Engagements am Ernst Deutsch Theater sowie am Altonaer Theater in Hamburg [1] und wirkte in mehreren Spielfilmen mit. Im Fernsehen war sie in dieser Zeit u. a. in den Serien Polizeifunk ruft, Sonderdezernat K1, Kümo Henriette und Hamburg Transit zu sehen.

Seit 1973 ist sie außerdem ausgiebig als Synchronsprecherin tätig, so sprach sie etwa Karen Grassle (als Caroline Ingalls) in der Serie Unsere kleine Farm und Elly Varrenti (als Irini) in der Serie Heartbreak High.

Seit Anfang der 1980er verlagerte sie ihren beruflichen Schwerpunkt verstärkt auf die Sprechertätigkeit. So sprach sie in vielen Hörspiel-Produktionen vor allem für die Label Europa und Maritim. Sie ist außerdem in vielen Werbespots zu hören.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1968: Layout
  • 1973: Die geheimen Papiere des Pentagon
  • 1975: Der letzte Schrei
  • 1976: Halt die Luft an alter Gauner – Der Stockfisch und das Stinktier
  • 1977: Die Gänsemagd
  • 1977: Gruppenbild mit Dame

Hörspiele (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hamburger Abendblatt vom 11. März 1978, Seite 8

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]