Die Gruselserie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mikrofon-Icon der Infobox
Gruselserie
Hörspiel aus Deutschland
Veröffentlichung 1981–1982, 2019
Folgen Originalserie: 18,
Revival: 5
Produktion Heikedine Körting
Verlag/Label Sony/Europa
Mitwirkende
Autor H. G. Francis (1981–82),
André Minninger (2019)
Regie Heikedine Körting
Musik Carsten Bohn
Sprecher

→ Siehe Sprecher

Die Gruselserie ist eine deutsche Grusel- und Horror-Hörspielserie der Marke Europa, die in den Jahren 1981–1982 erschienen ist. Die Bücher wurden von H. G. Francis verfasst, weshalb die Serie auch unter dem Titel H. G. Francis’ Gruselserie bekannt ist. 2019 wurde die Serie wiederbelebt.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem unter dem Markennamen "Europa" in den 1970er-Jahren mehrere Einzelveröffentlichungen aus dem Horror-Genre auf den Markt gebracht wurden, sollten weitere Episoden innerhalb der Gruselserie gebündelt und etabliert werden.[1]

Als erste Folge der neuen Serie wurde 1981 das Hörspiel Frankensteins Sohn im Monster-Labor veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine neue Fassung des bereits 1977 erschienenen Frankensteins Sohn. Auch die zweite Folge Dracula und Frankenstein, die Blutfürsten war lediglich eine Neufassung des Hörspiels Dracula trifft Frankenstein aus dem Jahr 1979. Die Neufassungen erhielten lediglich neue Titel sowie geänderte Musikstücke und andere Cover. Für die nächste Folge verfasste H. G. Francis eine abgewandelte Version des Romans Dracula, die unter dem Titel Dracula, König der Vampire als Folge 3 erschien. Auch die vierte Folge, Schloss des Grauens war lediglich eine Neufassung des bereits 1976 erschienenen Hörspiels Das Gespenst vom Schlosshotel. Folge 5 Angriff der Horrorameisen war die erste neue Geschichte innerhalb der Gruselserie und lehnte sich inhaltlich eher am modernen Horrorfilm, als an der klassischen Gruselgeschichte an.[1]

Folge 15 bestand ausschließlich aus den von Carsten Bohn komponierten Musikstücken der Reihe, die in längeren Versionen enthalten waren. Diese Folge war außerdem die letzte, die auf LP und MC erschienen, ab Folge 16 wurden die Hörspiele nur noch auf MC veröffentlicht.[2] Mit Folge 18 erschien 1982 die letzte Folge der Serie. Über die Gründe, die zur Einstellung führten, ist nichts bekannt.[1]

1987 erschienen zehn der achtzehn Folgen mit geänderten Titelbildern und teilweise neu abgemischten Musikstücken erneut. Die Titel wurden dafür teilweise gekürzt.[1]

1999 erschien die Serie in neu bearbeiteten Fassungen unter dem Motto „Die Rückkehr der Klassiker“ auch auf CD. Aufgrund eines Rechtsstreits zwischen dem Komponisten des Soundtracks, Carsten Bohn, und dem Markeninhaber von Europa wurden die Folgen für diese Ausgabe bearbeitet, wobei man die ursprüngliche Hörspielmusik durch neue Stücke ersetzte sowie Teile musikunterlegter Szenen entweder umschrieb oder ganz wegschnitt. Da die Originalfolge 15 aus reinen Musikstücken bestand, wurde sie in dieser Auflage durch das Hörspiel Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness ersetzt, das ursprünglich bereits 1977 als Einzelhörspiel erschien.[1]

Die CD-Auflage der Gruselserie ist von Europa ab 14 Jahren empfohlen. Die Hörspielauflagen vor 1999 hatten eine Altersempfehlung seitens Europas von 12 Jahren.

Hüllengestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Titelbilder der ersten drei Folgen stammen vom Künstler Van Vindt, dessen bürgerlicher Name Olof Feindt lautet.[1]

Für die Neuauflage von 1987 wurden neue, modernere Illustrationen verwendet.[1]

Originalserie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprecher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hörspielreihe zeichnete sich vor allem durch eine Vielzahl prominenter Theater- und Filmschauspieler aus, die hier als Sprecher fungierten.

Charakter Sprecher[3]
Folge 1: Frankensteins Sohn im Monster-Labor
Bob Brown Gerd Martienzen
Maggie Brown Eva Gelb
Wirt Andreas von der Meden
Gast Hans Meinhardt
Horr Franz-Josef Steffens
Dr. Giralda Rolf Mamero
Dr. Frank Hans Paetsch
Senor Alvare Joachim Grützner
Folge 2: Dracula und Frankenstein, die Blutfürsten
Reporter Tom Fawley Horst Frank
Eireen Fox Brigitte Kollecker
Wirt Benno Sterzenbach
Dr. Stein Hans Paetsch
Dr. Finistra Jo Wegener
Humunculus Andreas Weber
Graf Dracula Gottfried Kramer
Erzähler Karl Walter Diess
Folge 3: Dracula, König der Vampire
Fahrgast Katharina Brauren
Vampir Ingrid Dreier
Vampir Elise Gruber
Frau Marianne Kehlau
Vampir Dörthe Kiesling
Graf Dracula Charles Regnier
Fahrgast Horst Stark
Erzähler/Jonathan Harker Günther Ungeheuer
Kutscher Ernst von Klipstein
Mina Reinhilt Schneider
Folge 4: Das Schloß des Grauens
Susan Roswitha Brenda
Mutter Hethy Katharina Brauren
Henry Aston Wolfgang Draeger
Mrs. Millan Aranka Mamero-Jaenke
Ben Henry Kielmann
Kommissar McCallun Karl-Ulrich Meves
Vera Aston Elke Reissert
Tante Martha Gisela Trowe
Folge 5: Der Angriff der Horrorameisen
Harry Marlow Günther Flesch
Dr. Doris Barn Cordula Hubrich
Joanne Marlow Ursula Sieg
Erzähler Günther Ungeheuer
Sheriff Wolfgang Völz
Wirt Joachim Wolff
Folge 6: Das Duell mit dem Vampir
Reporter Tom Fawley Horst Frank
Sénorita Alvarez Cordula Hubrich
Eireen Fox/Fawley Brigitte Kollecker
Erzähler Christian Rode
Doktor Joachim Wolff
Wolfsmensch Carlo Masur
Folge 7: Die Begegnung mit der Mörder-Mumie
Dr. Erich Jansing Hannes Messemer
Mumie Klaus Klein
Jussuf Gottfried Kramer
Muhammad Wolf Rahtjen
Callaghan Joachim Richert
Heide Heidi Schaffrath
Erzähler Günther Ungeheuer
Wächter Andreas E. Beurmann
Polizist Peter Kirchberger
Folge 8: Gräfin Dracula, Tochter des Bösen
Gräfin Dracula Marianne Kehlau
Amalia Rodriguez Katharina Brauren
Maria Gabriele Libbach
Angelo Menares Horst Stark
Erzähler Günther Ungeheuer
Pedro Faria Ernst von Klipstein
Wahnsinniger Michael von Rospatt
Folge 9: Im Bann der Monsterspinne
Dr. C. Wyman Gottfried Kramer
Spinne Renate Pichler
Angie Stevenson Gabriele Libbach
Parkwache Andreas E. Beurmann
Affe Gerlach Fiedler
Verkäufer Joachim Richter
Sheriff Christian Rode
Duke Douglas Horst Stark
Erzähler Günther Ungeheuer
Ben Ernst von Klipstein
Wyman Siegfried Wald
Charakter Sprecher
Folge 10: Draculas Insel, Kerker des Grauens
Peter Griest Gernot Endemann
Hammand Gottfried Kramer
Kapitän Hummunk Hannes Messemer
Doran Wolf Rahtjen
Graf Dracula Charles Regnier
Elenor Heidi Schaffrath
Professor Dark Friedrich Schütter
Erzähler Günther Ungeheuer
Matrose Jim Michael von Rospatt
Folge 11: Der Pakt mit dem Teufel
Kurt Krohn Peter Buchholz
Toni Henry Kielmann
Angela Marion Martienzen
Busfahrer Andreas von der Meden
Elke Wille Renate Pichler
Paul Wille Rüdiger Schulzki
Erzähler Günther Ungeheuer
Sigmund von Moosham Andreas E. Beurmann
Folge 12: Die Nacht der Todes-Ratte
Professor Hasquet Richard Lauffen
Claudine Donata Höffer
Kommissar Henry Kielmann
Henri Clement Christian Mey
Dr. Mireaux Wolfgang Rossi
Erzähler Günther Ungeheuer
Pascal Andreas von der Meden
Folge 13: Dem Monster auf der blutigen Spur
Poliguen Andreas E. Beurmann
Salaün Peter Buchholz
Jacques Christian Mey (als Franz Enzinger)[4]
Paul Michael Deffert
Martin Gallun Sascha Draeger
Jean Marek Harloff
Polizist Richard Lauffen
Silvie Gallun Renate Pichler
Horst Gallun Rüdiger Schulzki
Erzähler Günther Ungeheuer
Folge 14: Die tödliche Begegnung mit dem Werwolf
Henry Aston Wolfgang Draeger
Susan Roswitha Brenda
Mutter Hethy Katharina Brauren
Mrs. Millan Aranka Mamero-Jaenke
Ben Henry Kielmann
Kommissar McCallun Karl-Ulrich Meves
Vera Aston Elke Reissert
Tante Martha Gisela Trowe
Folge 15: Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness
Dr. Jonas Morgan Hans Daniel
Henry Stockton Volker Brandt
Reporter Tom Fawley Horst Frank
Eireen Fox Brigitte Kollecker
Billy Nicolas Körting
Lord Cattenbury Richard Lauffen
Folge 16: Ungeheuer aus der Tiefe
Inge Susanne Beck
Ulf Gernot Endemann
Ella Barbara Fenner
Karl Michael Harck
Peer Peter Lakenmacher
Erzähler Günther Ungeheuer
Karin Rebecca Völz
Arno Andreas von der Meden
Julia Pia Werfel
Karmelo Bekavac Joachim Wolff
Folge 17: Die Insel der Zombies
Sandra Marianne Bernhardt
Jonas Pray Uwe Friedrichsen
Collings Peter Lakenmacher
Machon Wolf Rahtjen
Batuu Renate Schubert
Kapitän Horst Stark
Erzähler Günther Ungeheuer
Juana Pia Werfel
Clarissa Dreighton Judy Winter
Eric Joachim Wolff
Folge 18: Das Weltraum-Monster
Roboter Sulky Frank Doermer
Karl Meisinger Michael Harck
Jeanne Gironde Brigitte Kollecker
Pablo Duval Horst Naumann
Bobby Fitzgerald Horst Stark
Hamilton Meredith Hans Timmermann
Erzähler Günther Ungeheuer
Helen Traker Rebecca Völz
Carl Malon Wolfgang Völz
Eleonore Maine Judy Winter

Folgenindex[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(Orig.)
Nr.
(1987)
Nr.
(1999)
Titel Titel
(1987)
Bemerkung
1 1 Frankensteins Sohn im Monster-Labor Neuauflage von Frankensteins Sohn (1977)
2 2 Dracula und Frankenstein, die Blutfürsten Neuauflage von Dracula trifft Frankenstein (1979)
3 1 3 Dracula, König der Vampire Dracula Neuauflage von Dracula (1976), basierend auf dem Roman Dracula
4 4 Das Schloss des Grauens Neuauflage von Das Gespenst vom Schlosshotel (1976)
5 5 5 Der Angriff der Horrorameisen Gigant-Ameisen
6 6 Das Duell mit dem Vampir
7 7 7 Die Begegnung mit der Mörder-Mumie Die Mumie
8 2 8 Gräfin Dracula, Tochter des Bösen Gräfin Dracula
9 9 9 Im Bann der Monsterspinne Die Riesen-Spinne
10 3 10 Draculas Insel, Kerker des Grauens Draculas Insel
11 11 Der Pakt mit dem Teufel
12 10 12 Die Nacht der Todes-Ratte Die Ratte
13 6 13 Dem Monster auf der blutigen Spur Die Spur
14 4 14 Die tödliche Begegnung mit dem Werwolf Werwolf
15 Horror Pop Sounds[Anm. 1] enthält ausschließlich Musikstücke
16 16 Ungeheuer aus der Tiefe
17 17 Die Insel der Zombies
18 8 18 Das Weltraum-Monster Das Weltraum-Wesen
15 Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness ursprünglich 1977 als Einzelhörspiel erschienen
Anmerkungen:
  1. Aufgrund eines Rechtsstreits in der Neuauflage ausgetauscht gegen Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness.

3er-Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Außerdem sind zwei 3er-Boxen erschienen.

Die 1. Gruselbox (auch als „Horst Frank & Brigitte Kollecker Box“ bekannt)

  1. Dracula trifft Frankenstein (Folge 2)
  2. Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness (Folge 15)
  3. Das Duell mit dem Vampir (Folge 6)

Die 2. Gruselbox

  1. Frankensteins Sohn im Monster-Labor (Folge 1)
  2. Die Nacht der Todes-Ratte (Folge 12)
  3. Im Bann der Monsterspinne (Folge 9)

Bei der zweiten Box ist SONY ein Fehler unterlaufen. Auf dem Cover steht, dass es sich bei dieser Box um drei gruselige Abenteuer mit dem Kultpaar Eireen Fox und Tom Fawley handelt. Diese beiden sind lediglich in der 1. Gruselbox zu hören. In dem ersten Abenteuer der 2. Gruselbox handelt es sich um das Reporterpaar Maggie und Bob Brown, gespielt von Eva Gelb und Gerd Martienzen.

Wiederbelebung der Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit dem Werbespruch „Die Gruselserie ist zurück“ startete SONY unter seiner Vertriebsmarke Europa im Jahr 2019 eine Serie neuer Produktionen mit dem bekannten Titel Gruselserie. Neuer Autor ist André Minninger, die Regie führt erneut Heikedine Körting. Die Folgen werden in den Formaten CD, LP („Vinyl“), Download und Streaming vermarktet.[5]

Sprecher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charakter Sprecher
Folge 1: Polterabend – Nacht des Entsetzens
Gerhard Schubert Andreas Fröhlich
Gudrun Heidi Schaffrath
Agnes Regina Lemnitz
Apollonia Judy Winter
Johanna Rosemarie Wohlbauer
Verena Katja Brügger
Torben Michael Deffert
Nanni Kerstin Draeger
Mila Madeleine Tusk
Anton Sascha Draeger
Anna Schubert Reinhilt Schneider
Folge 2: Yeti – Kreatur aus dem Himalaya
Erzähler Udo Schenk
Xaver Heckler Till Demtröder
Nigel McDermitt Marek Harloff
Peter Kruse Marek Erhardt
Giuseppe Galliano Nico König
Sven Tarralikitak Achim Buch
Trixie Henrike Fehrs
Dave Michael Lott
Bill Konstantin Graudus
Jack Daniel Schütter
Mann Stefan Brönneke
Sir Geoffrey Selford Rüdiger Schulzki
Redakteurin Merete Brettschneider
Redakteur Herbert Tennigkeit
Folge 3: Moskitos – Anflug der Killer-Insekten
Erzähler Udo Schenk
Ute Maibaum Heidrun von Goessel
Da Silva Rüdiger Schulzki
Elano Patrick Bach
Hattie Miller Elga Schütz
Henry Miller Eckart Dux
Nicholas Turner Martin May
Jason Nixon Konstantin Graudus
Mattheus Julian Greis
Gonzales Till Huster
Professor Almeida Peter Weis
Jamiro Volker Hanisch
Charakter Sprecher
Folge 4: Projekt X – Invasion der Aliens
Michi Lino Kelian
Robby Lovis Harloff
Dr. Pinske-Lange Anne Moll
Kommandant Sautter K. Dieter Klebsch
Assistent Kröger Wolfgang Kaven
Dr. Mikazu Lutz Mackensy
Schwester Cordula Astrid Koller
Feldwebel Zwegert Stefan Brönneke
Basis Wolfgang Berger
Aufsicht Herbert Tennigkeit
Sanitäter Daniel Axt
Alien Peter Buchholz
Folge 5: Dracula – Tod im All
Erzählers Christian Brückner
Graf Dracula Udo Schenk
Valentina Alexandrowna Gertie Honeck
Stella Dupont Merete Brettschneider
Björn Hellström Romanus Fuhrmann
Tarik Thomalla Peter G. Dirmeier
Diana Labahn Anna Carlsson
Walther Beenstock Jürgen Uter

Folgenindex[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Titel Veröffentlicht am Bemerkung
1 Polterabend – Nacht des Entsetzens 01.03.2019
2 Yeti – Kreatur aus dem Himalaya 01.03.2019
3 Moskitos – Anflug der Killer-Insekten 03.05.2019
4 Projekt X – Invasion der Aliens 16.08.2019
5 Dracula – Tod im All 18.10.2019
6 SOS – Wasserleichen an Bord n.n.v. VÖ 11.09.2020

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g Wolfram Damerius, Karsten Sommer: Die Gruselserie. (PDF) In: PLAYtaste #01, 2012, S. 5–16. Abgerufen am 6. Juni 2019.
  2. Die Gruselserie. In: europa-vinyl.de. Abgerufen am 10. März 2013.
  3. Die Gruselseiten – Folgenübersicht. In: gruselseiten.de. Abgerufen am 10. März 2013.
  4. Stefan Christ: Gruselserie (13) Dem Monster auf der blutigen Spur - EUROPA LP 115 740.0 (1981). Die Hörspielforscher, abgerufen am 1. Januar 2020.
  5. Die Gruselserie ist zurück. In: europa-kinderwelt.de. Abgerufen am 6. Juni 2019.