Hencida

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hencida
Wappen von Hencida
Hencida (Ungarn)
Hencida
Hencida
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nördliche Große Tiefebene
Komitat: Hajdú-Bihar
Kleingebiet bis 31.12.2012: Berettyóújfalu
Koordinaten: 47° 15′ N, 21° 42′ OKoordinaten: 47° 15′ 9″ N, 21° 41′ 42″ O
Fläche: 34,79 km²
Einwohner: 1.260 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 36 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 54
Postleitzahl: 4123
KSH kódja: 29391
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: László Szémán[1] (Jobbik)
Postanschrift: Kossuth tér 1
4123 Hencida
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Hencida ist eine Gemeinde im Kleingebiet Berettyóújfalu im Osten von Ungarn, der gleichnamige Ort liegt an den Ufern des Flusses Berettyó.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hencida grenzt an folgende Gemeinden:

Konyár Esztár
Gáborján Nachbargemeinden Kismarja
Bojt

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste schriftliche Erwähnung im 15. Jahrhundert als Henczhida.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hencida települési választás eredményei (magyar, html) Országos Választási Iroda. 3. Oktober 2010. Abgerufen am 13. Dezember 2011.