heute plus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die ehemalige interaktive Talksendung; zum Nachrichtenmagazin des ZDF siehe heute+.
Seriendaten
Originaltitel heute plus
HeutePlusLogo.svg
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr(e) 2011–2015
Produktions-
unternehmen
ZDF
Länge 15–30 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
wöchentlich (freitags)
Genre interaktive Sendung, Talk
Moderation
Erstausstrahlung 7. September 2011[1] auf ZDFinfo

heute plus war eine interaktive Fernsehsendung, die freitags im Anschluss an die 19-Uhr-heute-Nachrichten um 19:30 Uhr live bei ZDFinfo ausgestrahlt wurde.[2] Sie zeichnete sich durch die Einbeziehung der Zuschauer aus. Via Chat und über die sozialen Netzwerke konnten während der Live-Sendung Fragen an die Gäste im Studio gestellt werden. Zudem wurde in jeder Ausgabe anfangs eine ausgewählte Person per Videotelefonie über Skype zugeschaltet und bekam Gelegenheit, Kritik zu üben und Verbesserungsvorschläge in die Runde zu stellen.[3] Nach dem Ende jeder Sendung beantwortete ein Mitglied der heute-Redaktion noch bis 20:00 Uhr Zuschauerfragen im Chat.[4]

Moderiert wurde heute plus abwechselnd von Jessica Zahedi, Eric Marr und Yasmin Parvis[5]. Die Zuschauerfragen wurden zum Teil vor der Sendung ausgewählt oder vom Moderator von einem Tablet-Computer vorgelesen. Beantwortet wurden diese meist vom verantwortlichen Schlussredakteur und vom Nachrichtensprecher (Petra Gerster, Christian Sievers oder Barbara Hahlweg) der 19-Uhr-heute-Ausgabe. Durch das Einspielen von kurzen Videobeiträgen und das gelegentliche Abschalten des Keyings sollte ein Einblick hinter die Kulissen gewährt werden. heute plus wurde wie die meisten anderen Nachrichtensendungen des ZDF live vom 2009 eröffneten Studio am Mainzer Lerchenberg gesendet. Bis Dezember 2011 lief der Talk mittwochs.

Am 19. Oktober 2011 stellte sich Stargast Oliver Welke den Fragen der Zuschauer und sprach über seinen Alltag als Moderator der heute-show.[6]

Zu Beginn der Sendung am 30. März 2012 bekam der Zuschauer Einblick in die Redaktionsräume der heute-Nachrichten.[7]

Das Format richtete sich vor allem an jüngere Zuschauer, die sich politisch und journalistisch interessieren.

Ab dem 5. Oktober 2012 wurde heute plus mit einem dunkleren Hintergrund ausgestrahlt. Dieser basierte auf dem der 19-Uhr-heute Nachrichten.

Am 18. Januar 2013 wurden Neuerungen bei ZDFinfo bekannt. Zu diesen gehörte, dass die Sendezeit auf 15 Minuten verkürzt wurde und die heute vor der heute plus durch Dokumentationen ersetzt wurde. Außerdem wurden mehr Nachrichtenthemen der Woche behandelt und verstärkt über die Reporter-Arbeit berichtet.[8] Im Online-Chat und auf sozialen Netzwerken wie Twitter wurde die Verkürzung der Sendezeit immer wieder kritisiert.[9]

In der darauffolgenden Sendung erklärte der Schlussredakteur der Sendung, dies hänge mit dem Sendeschema von ZDFinfo zusammen; man werde die Dauer der Sendung jedoch gegebenenfalls auf 30 Minuten erweitern, sofern nicht genügend Inhalte behandelt werden könnten.

Am 24. April 2015 wurde die letzte Sendung von heute plus ausgestrahlt, in der die Zuschauer Fragen zum Nachfolgeformat heute+ stellen konnten, welches die Sendung heute nacht ersetzen soll und eine Weiterentwicklung von heute plus darstellt[10], in dem das Element des Dialogs zwischen den Zuschauern und den Nachrichtenmachern ausgebaut werden soll. In den sozialen Netzwerken lief bereits seit 21. April 2015 eine Testphase, seit dem 18. Mai 2015 wird heute+ im ZDF-Hauptprogramm ausgestrahlt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Der reformierte Digitalkanal ZDFinfo geht heute an den Start und will ein "Fernsehen zum Mitreden" werden, Berliner Zeitung, 5. September 2011
  2. ZDF startet heute plus per Skype, abgerufen am 12. November 2011
  3. ZDF Interaktiv Das Experiment, tagesspiegel, 22. November 2011
  4. "heute plus" und warum Nachrichten in Einsdreißig nicht mehr ausreichen
  5. Gastgeber der heute plus. 31. Januar 2012, abgerufen am 23. März 2012.
  6. Video heute plus vom 19. Oktober 2011 in der ZDFmediathek, abgerufen am 12. November 2011 (offline)
  7. Video heute plus vom 30. März 2012 in der ZDFmediathek, abgerufen am 30. März 2012 (offline)
  8. Video heute plus vom 18. Januar 2013 in der ZDFmediathek, abgerufen am 27. Januar 2014 (offline)
  9. Twitter / Tweet von @stefanmajewsky https://twitter.com/stefanmajewsky/statuses/292342367091044352 Abgerufen am 19. Januar 2013
  10. ZDF: "heute +" feiert bereits im Mai seine Premiere, DWDL.de, 24. April 2015