Hilfe Diskussion:UTF-8-Probleme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Code 2000[Quelltext bearbeiten]

Link zu Code2000-Download ist tot. Ich habe im Netz gesucht aber alle Seiten die ich gefunden hab, verweisen auf die selbe Download-Adresse http://home.att.net/~jameskass/CODE2000.ZIP

Eigenarten des IE[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass der IE6 (auch IE7 Beta/XP) teilweise damit Probleme hat, fehlende Zeichen aus einem anderen Zeichensatz zu holen.

Z.B. U+2180 „Roman numeral one thousand CD“: mal ohne, mal mit <font>-Tag und dann mit <style>-Tag, im IE6 funktioniert meist nur die Variante mit <font>-Tag:

Das lässt sich meines Wissens nur Umgehen, indem man im IE ganz auf Arial Unicode MS wechselt (Extras/Internetoptionen/Allgemein/Schriftarten/Lateinischer Stamm/Arial Unicode MS). --U3001 01:36, 19. Mai 2006 (CEST)

Supplementary Characters falsch kodiert? Oder Browserproblem?[Quelltext bearbeiten]

Ich habe gerade den Artikel zum gotischen Alphabet gelesen und wundere mich ueber die Ersatzzeichen, die ich dort sehe. So sehe ich zum Beispiel beim ersten Buchstaben ahsa anstelle eines Ersatzzeichens fuer U+10330 die beiden Ersatzzeichen d800 und df30, was ja genau die beiden Surrogates sind, die als Paar betrachtet die UTF-16-Schreibweise fuer U+10330 bilden. Jetzt wundere ich mich nur, wie es dazu kommen kann. Hier ein paar Hypothesen, die fatalste zuerst:

  • Die Wikipedia wurde faelschlich in CESU[1] (bitte lesen!) kodiert, anstatt in korrektem UTF-8.
  • Nur der gotische Artikel wurde in CESU kodiert
  • Die Wikipedia ist korrekt kodiert (ahsa als korrekte UTF-8-Sequenz F0 90 8C D0 auf dem Server), sendet aber in UTF-16 und mein Browser (der neuste Opera) kommt nicht mit Surrogate Pairs klar
  • es liegt an etwas ganz anderem

Die erste Hypothese laesst sich leicht ueberpruefen: Man muesste nur im Speicher nachschauen, ob sich im gotischen Artikel bei ahsa die Byte-Sequenz F0 90 8C D0 befindet (korrektes UTF-8) oder leider die beiden Byte-Sequenzen ED A0 80 und ED DC D0 (nicht empfehlenswertes CESU). Vielleicht kann ein ServerAdmin ja mal nachschauen? -- RedNifre 16:00, 27. Jun 2006 (CEST)

Es heißt, dass Arial Unicode bei MSO 2000 dabei ist. Wer IE6 oder neuer mit Chinesisch/Japanisch/etc. installiert, erhält doch auch ein paar Extrafonts (darunter MS Mincho, MS Gothic, u.v.a.), weiß jemand ob da auch Unicode dabei ist? Wenn ja, dann vermerkt es im Artikel. :-)

jengelh 12:46, 7. Sep 2006 (CEST)



ich hab mir gerade "Runen" angeschaut. echt interresante 4-ecke!! ich weiß vielleicht nicht viel über UTF-8 aber warum codiert man etwas darin wenn man am ende viele rechte winkel sieht? ich bitte um erklärung, weil ich kenn mich nicht genug aus und mein vater auch nicht um diese probleme zu beheben. ich bitte nochmals um HILFE !--Koatschinska 19:20, 17. Feb. 2007 (CET) leider hab ich vergessen zu schreiben das ich an meinen fragen echt interresiert bin weil ich ansonsten für einen vermeintlichen troll gehalten werden könnte.--Koatschinska 20:09, 17. Feb. 2007 (CET)

Zumutbarkeit von Aushilfslösungen für IE-Nutzer[Quelltext bearbeiten]

Im Zusammenhang mit der Darstellung des hawaiianischen Okina-Zeichens, das in besonderen Fällen bei IE-Nutzern Probleme bereitet, ist die Frage aufgekommen, inwieweit eine Aushilfslösung wie diese: Wikipedia:Archiv/MSIE und UTF-8 für IE-Nutzer zumutbar ist. Das Verfahren an sich ist in meinen Augen relativ einfach, bedeutet aber natürlich eine Art Sonderbehandlung. Meine Bitte wäre deshalb, dass sich möglichst viele IE-Nutzer im entsprechenden Vermittlungsausschuss zu Wort melden, wie sie das einschätzen. Dort ist derzeit nur ein Benutzer beteiligt, der sich pro und einer, der sich contra ausspricht und das scheint mir als Vermittler als Grundlage für eine Entscheidung etwas mager zu sein; zusätzliche Meinung sind also willkommen, möglichst natürlich von IE-Nutzern selbst. Danke. --Proofreader 13:57, 14. Feb. 2007 (CET)

Alle UTF-8 Zeichen sicher in allen Browsern und Betriebssystemen[Quelltext bearbeiten]

Alle UTF-8 Zeichen sicher in allen Browsern und Betriebssysteme? Das geht, aber erfordert etwas Aufwand, nämlich dadurch, daß man lediglich 7-bit Zeichen verwendet. D.h. statt des Unicodes-Zeichen (Alle Zeichen) dessen entsprechende Nummer und die entsprechende in den (HTML)-Quelltext einbaut [als HEX-NR beginnend mit &#x... dezimal &#...]. Wo findet man nun diese Sonderzeichen? Zunächst in den (unübersichtlichen) Tabellen des Unicode-Konsortiums, aber zu umständlich. Es gibt jedoch automatisierte Skripte: so z.B. das (für ganz andere Zwecke geschaffene) bei Blechtrottel - ein bißchen am JavaScript ändern und schon wird alles dezimal. Alternativ Konvertierung in verschiedenste Formen.

Probleme bereiten oft auch diakritische Zeichen in "exotischen" Sprachen so z.B. der in der Indologie nötige Punkt unter Konsonanten (̣). Hier kommt noch dazu, daß selbst umfassende Unicode-Fonts (wie junicode) diese nicht enthalten (auch nicht in den unten bei wikipedia angebotenen Sonderzeichen!).

Als Beispiel das lange japanische o: d.h. ō (o mit macron, dessen HEX-Code x014d lautet) und [o und der Macron (x02C9)] sollten gleich dargestellt werden. [Standardkonforme Umsetzung durch den Browser vorausgesetzt. z.B. Nicht unter netscape 7/Suse9].

Macht etwas Arbeit, aber zumindest ist Ergebnis immer richtig. Derartige 7-bit Texte kann man dann auch unbedenklich über verschiedenste freemmail-Provider und Systeme verschicken, ohne daß sie zerhackt werden. (Diese Methode ist sicher nicht der Sinn von Unicode, aber solange noch andres Standards existieren, sicher.) --Zenwort 21:26, 23. Mai 2007 (CEST)

In deinem Text ist soviel unrichtig oder für die Wikipedia irrelevant, dass es sich eigentlich gar nicht lohnt, es weiter auseinanderzuklamüsern. Gefährliches Halbwissen. Christoph Päper 19:51, 24. Mai 2007 (CEST)

Vorlage UTF-8 / Probleme mit UTF-8[Quelltext bearbeiten]

Für Artikel mit Problemen mit der Darstellung von UTF-8, gibt es die Vorlage {{UTF-8}}, die man am Ende eines Artikels platzieren kann. Jón talk / contribs 10:58, 23. Jul. 2007 (CEST)

Arev Sans[Quelltext bearbeiten]

Ich habe ein schönes Font gefunden, das Unicode 5.0 schon drin hat. Code 2000 kann das ja leider nicht. Ich empfehle jedem die Schriftart zu installieren. hier kann man sie runterladen. 91.55.120.108 00:42, 7. Sep. 2007 (CEST)

Arev scheint wirklich gut zu laufen. Mir ist allerdings die Lizenz nicht ganz klar, da steht ein Bitstream-Copyright und eins von Tavmjong Bah drin. War die Bitstream-Grundlage wirklich frei? Mit der Freiheit von Titus-Cyberbit (non commercial) und Code2000 (Shareware) ist ja auch nicht so weit her, wir bräuchten da wirklich mal eine echte Gnu-Schrift. --Harald Krichel 03:47, 7. Sep. 2007 (CEST)
Das wäre doch mal ein WikiProjekt ;-) 131.220.136.195 10:06, 7. Sep. 2007 (CEST)

Gegenläufige Schriften in einem Artikel bearbeiten[Quelltext bearbeiten]

Wie kann ich hebräischen Text anständig in Seiten der de-WP einfügen. Sowohl opera als auch FF kommen mit dem Wechsel des Schriftlaufs nicht richtig zurecht. Insbesondere die LAng-Vorlage krieg ich nie anständig ohne 100 Versuche um den Text. Gibt es Browser oder Plugins für Linux mit denen ich das ändern kann? sугсго 10:52, 1. Nov. 2008 (CET)

Zu „Warum werden bei Unicode-Charakteren über U+10000 trotz installierter Schriften zwei Rechtecke angezeigt?“[Quelltext bearbeiten]

DWORD-Wert: Wie kann man dem neu erstellten Eintrag „SURROGATE“ den Wert 2 zuweisen? Ich sehe dort nur Nullen = Binärplatzhalter? Bitte mal für DAUs. Klasse wären noch Zusatzinfos, etwa was ein DWORD-Wert ist und mögliche Gefahren beim Herumwerkeln in diesem Verzeichnis. Würde mich freuen. --C-8 12:33, 29. Jul. 2009 (CEST)

OK habe es geschafft (Hexadezimalcodierung hatte andere Leserichtung als erwartet, daher kam immer falscher Wert heraus). Genutzt hat es nichts - es muss hier noch eine andere Ursache vorliegen, dass IE - im Gegensatz zu Firefox - manche Schriftarten (etwa äthiopische Schrift) nicht interpretiert. Weiß jemand mehr darüber? --C-8 13:21, 30. Jul. 2009 (CEST)


Könnte man dort so ein paar Zeichen platzieren, damit man weis, ob man betroffen ist? --Franz (Fg68at) 00:40, 29. Jan. 2012 (CET)

Arabische Schrift[Quelltext bearbeiten]

Ich habe bei Mahmud al-Mabhuh die arabische Schreibweise seines Namens hinzugefügt.

Quellcode: {{arS|محمود المبحوح}}; [[14. Februar]] [[1960]]
Ausgabe: arabisch محمود المبحوح; 14. Februar 1960

Der Quellcode erscheint fehlerhaft, die Ausgabe ist aber korrekt. Woran liegt's? --Kolja21 05:59, 19. Feb. 2010 (CET)

Probier´s mal so {{arS|محمود المبحوح}}&ltr; [[14. Februar]] [[1960]];. Die Änderung der Schriftrichtung ist halt nicht so trivial für Browser. --Prüm 20:32, 16. Dez. 2012 (CET)

Hilfe für fremde Schriften[Quelltext bearbeiten]

Spricht etwas dagegen, auch in der deutschen Wikipedia Hilfestellungen in Artikeln einzurichten wie die englischen Vorlagen en:Template:Contains Chinese text, en:Template:Contains Tibetan text etc. bzw. en:Template:Special characters? --Babel fish 08:50, 27. Jul. 2010 (CEST)

Aufnahme in die Hilfeseiten[Quelltext bearbeiten]

Mir ist durch reinen Zufall diese Seite aufgefallen.

Sofern ich keine substantiierten Einwände lese, werde ich sie irgendwann in den HNR verschieben und bei Gelegenheit in die dortige Navigation einbinden. Hier im WPNR zwischen den Stammtischen geht die Seite irgendwie verloren.

VG --PerfektesChaos 14:10, 9. Dez. 2012 (CET)

Nach einer knappen Woche umgesetzt. --PerfektesChaos 22:21, 15. Dez. 2012 (CET)

Unbekanntes Zeichen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, irgendwoher habe ich folgendes Zeichen kopiert:

In WP funktioniert es, in anderen Editoren nicht. Es ist m. W. n. ein altes Symbol für „Pfund“. Kann mir jemand sagen, aus welchem bei WP verwendeten Zeichensatz das Zeichen stammt? Wäre wirklich sehr dankbar für jede Hilfe, habe schon diverse Zeichensätze durchgesehen....Danke. --Starshollow (Diskussion) 15:55, 25. Apr. 2013 (CEST)

Unser Zeichensatz ist der Unicode. Der Zeichen hat die Nummer U+2114 und kommt im Unicodeblock Buchstabenähnliche Symbole vor. --TMg 15:59, 25. Apr. 2013 (CEST)
Danke TMg! --Starshollow (Diskussion) 15:35, 26. Apr. 2013 (CEST)

QS-Antrag[Quelltext bearbeiten]

Qsicon Fokus2.svg Dieser Artikel wurde am 27. September 2013 auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!
Folgendes muss noch verbessert werden: Die Seite scheint mir veraltet zu sein. Windows98 dürfte kaum jemand mehr benutzen und XP läuft auch nächstes Jahr aus. Win7 und 8 werden nicht erwähnt, dafür aber völlig veraltete Versionen von MacOS. Ein Fachmensch sollte da mal drüber gehen, weil so ist das inzwischen eher wenig hilfreich. Fröhliche WeissbierTrinkerin Looking at things 06:35, 27. Sep. 2013 (CEST)
Vorstehenden QS-Antrag hierher kopiert; im HNR auch nicht so üblich.
  • Die Hilfeseite ist weitgehend aktuell. Insbesondere die ersten Abschnitte sind zeitlos gültig.
  • Bei vereinzelten Unterabschnitten (Windows98, frühe Mac) ist es sehr unwahrscheinlich, dass heute noch jemand mit einem solchen Gerät auf ein Wiki kommt; es ist aber auch nicht auszuschließen (gespendete Alt-Rechner, Verwertung in wirtschaftlich weniger kräftigen Kreisen oder Ländern). Ob XP „auslaufen“ wird, ist irreleant; es wurden/werden nur der offizielle Support und die Sicherheits-Updates eingestellt. Für Vista, 7, 8 mag gern noch jemand die Benutzerführung ergänzen.
  • Diese Informationen als solche sind nicht falsch. Es schadet deshalb auch nicht, sie einfach zu belassen. Ich habe aber die Windows-Versionen in der Reihenfolge umsortiert; aktuellste zuerst zu lesen.
Kleine Üb und Pflege.
VG --PerfektesChaos 22:51, 27. Sep. 2013 (CEST)

Webfonts[Quelltext bearbeiten]

Ist der Abschnitt bzgl. Webfonts überhaupt noch aktuell? --Filzstift  22:46, 8. Okt. 2015 (CEST)

Keine Ahnung; ich bin selten anonym und habe meinem Browser beigebracht, die Dinger komplett zu boykottieren und kann es auch schlecht abschalten. Probier es halt aus und aktualisiere es. LG --PerfektesChaos 22:58, 8. Okt. 2015 (CEST)
Wollte ich ja, nur: In den Einstellungen finde ich nichts diesbezüglich... --Filzstift  23:03, 8. Okt. 2015 (CEST)
Bei angemeldeten ist es auf dem Start-Tab der Einstellungen, Link „Weitere Spracheinstellungen“, dort Tab „Schriftarten“. LG --PerfektesChaos 23:14, 8. Okt. 2015 (CEST)