Olympische Sommerspiele 1980/Basketball

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Moskau 1980
Olympische Sommerspiele 1980
(Medaillenspiegel Basketball)
Platz Mannschaft G S B Total
1 SowjetunionSowjetunion URS 1 1 2
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG 1 1 2
3 IOCIOC ITA 1 1
Bulgarien 1971Bulgarien BUL 1 1
Basketball

Bei den XXII. Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau fanden zwei Basketball -Turniere statt. Austragungsorte waren vom 20. – 30. Juli 1980 der Sportkomplex Olimpijski und der ZSKA-Sportpalast.

Männer[Bearbeiten]

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG Andro Knego, Dragan Kićanović, Rajko Žižić, Mihovil Nakić, Željko Jerkov, Branko Skroče, Zoran Slavnić, Krešimir Ćosić, Ratko Radovanović, Duje Krstulović, Dražen Dalipagić, Mirza Delibašić
Trainer: Ranko Žeravica
2 IOCIOC ITA Romeo Sacchetti, Roberto Brunamonti, Michael Sylvester, Enrico Gilardi, Fabrizio Della Fiori, Marco Solfrini, Marco Bonamico, Dino Meneghin, Renato Villalta, Renzo Vecchiato, Pierluigi Marzorati, Pietro Generali
Trainer: Sandro Gamba
3 SowjetunionSowjetunion URS Stanislaw Eremin, Waleri Miloserdow, Sergei Tarakanow, Alexander Salnikow, Andrei Lopatow, Nikolai Derjugin, Sergei Below, Wladimir Tkatschenko, Anatoli Myschkin, Sergejus Jovaiša, Alexander Belostenny, Wladimir Schigili
Trainer: Alexander Gomelski

Vorrunde[Bearbeiten]

In der Vorrunde wurde in 3 Gruppen zu je 4 Mannschaften gespielt. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für die Gruppe A im Halbfinale und die beiden Letztplatzierten jeder Gruppe zogen in die Gruppe B ein.

Gruppe A[Bearbeiten]

Sowjetunion – Tschechoslowakei (weiß)

Alle Spiele fanden im Sportkomplex Olimpijski statt.

Tag Zeit Begegnung Ergebnis
20. Juli 12:00 Brasilien – Tschechoslowakei 72:70
19:15 Indien – Sowjetunion 065:121
21. Juli 12:00 Tschechoslowakei – Indien 133:650
17:00 Brasilien – Sowjetunion 088:101
23. Juli 10:00 Brasilien – Indien 137:640
17:00 Sowjetunion – Tschechoslowakei 99:82
Team Sp. S N Körbe +/– Punkte
1. SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 3 3 0 321:235 +086 6
2. Brasilien 1968Brasilien Brasilien 3 2 1 297:235 +062 5
3. TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 3 1 2 285:236 +049 4
4. IndienIndien Indien 3 0 3 194:391 –197 3

Gruppe B[Bearbeiten]

Alle Spiele fanden im Sportkomplex Olimpijski statt.

Tag Zeit Begegnung Ergebnis
21. Juli 10:00 Senegal – Jugoslawien 067:104
19:15 Polen – Spanien 081:104
22. Juli 12:00 Senegal – Spanien 65:94
19:15 Jugoslawien – Polen 129:910
23. Juli 12:00 Senegal – Polen 64:84
19:15 Spanien – Jugoslawien 91:95
Team Sp. S N Körbe +/– Punkte
1. Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 3 3 0 328:249 +79 6
2. IOCIOC Spanien 3 2 1 289:241 +48 5
3. PolenPolen Polen 3 1 2 256:297 –41 4
4. SenegalSenegal Senegal 3 0 3 196:282 –86 3

Gruppe C[Bearbeiten]

Alle Spiele fanden im ZSKA-Sportpalast statt.

Tag Zeit Begegnung Ergebnis
20. Juli 12:00 Italien – Schweden 92:77
19:15 Kuba – Australien 83:76
21. Juli 17:00 Schweden – Kuba 59:71
19:15 Italien – Australien 77:84
23. Juli 17:00 Australien – Schweden 64:55
19:15 Italien – Kuba 79:72
Team Sp. S N Körbe +/– Punkte
1. IOCIOC Italien * 3 2 1 248:233 +15 5
2. KubaKuba Kuba * 3 2 1 226:214 +12 5
3. IOCIOC Australien * 3 2 1 224:215 +09 5
4. SchwedenSchweden Schweden 3 0 3 191:227 –36 3

(*) Bei Punktgleichstand entschied der direkte Vergleich und danach die Korbdifferenz.

Halbfinale[Bearbeiten]

In der Gruppe A wurden die Teilnehmer für das Finale sowie für das Spiel um Platz 3 ermittelt und in der Gruppe B wurden die Ränge 7 bis 12 ausgespielt.

 Direkte Begegnungen der Vorrunde gingen in das Halbfinale mit über.

Gruppe A[Bearbeiten]

Jugoslawien – Italien (weiß)

Alle Spiele fanden im Sportkomplex Olimpijski statt.

Tag Zeit Begegnung Ergebnis
Gruppe A Brasilien – Sowjetunion 088:101
Gruppe B Spanien – Jugoslawien 91:95
Gruppe C Italien – Kuba 79:72
25. Juli 10:00 Brasilien – Kuba 94:93
17:00 Sowjetunion – Spanien 119:102
19:15 Jugoslawien – Italien 102:810
26. Juli 10:00 Spanien – Brasilien 110:810
12:00 Kuba – Jugoslawien 084:112
19:15 Sowjetunion – Italien 85:87
27. Juli 10:00 Kuba – Spanien 95:96
17:00 Sowjetunion – Jugoslawien 091:101
19:15 Italien – Brasilien 77:90
29. Juli 12:00 Spanien – Italien 89:95
17:00 Sowjetunion – Kuba 109:900
19:15 Brasilien – Jugoslawien 95:96
Team Sp. S N Körbe +/– Punkte
1. Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 5 5 0 506:442 +64 10
2. IOCIOC Italien * 5 3 2 419:438 –19 8
3. SowjetunionSowjetunion Sowjetunion * 5 3 2 505:468 +37 8
4. IOCIOC Spanien * 5 2 3 488:485 +03 7
5. Brasilien 1968Brasilien Brasilien * 5 2 3 448:477 –29 7
6. KubaKuba Kuba 5 0 5 434:490 –56 5

(*) Bei Punktgleichstand entschied der direkte Vergleich.
  Finalteilnahme      Teilnahme am Spiel um Platz 3

Gruppe B (Plätze 7–12)[Bearbeiten]

Alle Spiele fanden im ZSKA-Sportpalast statt.

Tag Zeit Begegnung Ergebnis
Gruppe A Tschechoslowakei – Indien 133:650
Gruppe B Senegal – Polen 64:84
Gruppe C Australien – Schweden 64:55
25. Juli 10:00 Polen – Indien 113:670
12:00 Schweden – Senegal 70:64
17:00 Australien – Tschechoslowakei 91:86
26. Juli 10:00 Senegal – Indien 81:59
12:00 Schweden – Tschechoslowakei 61:83
17:00 Australien – Polen 074:101
27. Juli 10:00 Schweden – Indien 119:630
12:00 Senegal – Australien 64:95
17:00 Tschechoslowakei – Polen 84:88
28. Juli 10:00 Indien – Australien 75:93
12:00 Tschechoslowakei – Senegal 88:72
19:15 Schweden – Polen 70:67
Team Sp. S N Körbe +/– Punkte
7. PolenPolen Polen * 5 4 1 453:359 +094 9
8. IOCIOC Australien * 5 4 1 417:381 +036 9
9. TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei * 5 3 2 474:377 +097 8
10. SchwedenSchweden Schweden * 5 3 2 375:341 +034 8
11. SenegalSenegal Senegal 5 1 4 345:396 051 6
12. IndienIndien Indien 5 0 5 329:539 –210 5

(*) Bei Punktgleichstand entschied der direkte Vergleich.

Spiel um den 3. Platz[Bearbeiten]

Tag Zeit Begegnung im Olimpijski Ergebnis
30. Juli 12:00 Sowjetunion – Spanien 117:94

Finale[Bearbeiten]

Tag Zeit Begegnung im Olimpijski Ergebnis
30. Juli 19:15 Jugoslawien – Italien 86:77

Frauen[Bearbeiten]

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SowjetunionSowjetunion URS Angelė Rupšienė, Ljubow Scharmai, Vida Beselienė, Olga Korosteljowa, Tatjana Owetschkina, Nadeshda Olchowa, Uļjana Semjonova, Ljudmila Rogoshina, Nelli Ferjabnikowa, Olga Sucharnowa, Tatjana Nadyrowa, Tatjana Iwinskaja
2 Bulgarien 1971Bulgarien BUL Nadka Goltschewa, Penka Metodiewa, Petkana Makaweewa, Sneshana Michailowa, Wanja Dermendjewa, Krassimira Bogdanowa, Angelina Michailowa, Diana Brainowa, Ewladja Slawtschewa, Kostadinka Radkowa, Silwija Germanowa, Penka Stojanowa
3 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG Vera Đurašković, Mersada Bećirspahić, Jelica Komnenović, Mira Bjedov, Vukica Mitić, Sanja Ožegović, Sofija Pekić, Marija Tonković, Zorica Đurković, Vesna Despotović, Biljana Majstorović, Jasmina Perazić

Vorrunde[Bearbeiten]

In der Vorrunde wurden die Teilnehmer für das Finale sowie für das Spiel um Platz 3 ermittelt.
Die Spiele fanden im Sportkomplex Olimpijski und im ZSKA-Sportpalast statt.

Tag Zeit Begegnung Ergebnis
20. Juli 10:00 Italien – Bulgarien 065:102
17:00 Jugoslawien – Sowjetunion 62:97
17:00 Kuba – Ungarn 66:76
22. Juli 10:00 Kuba – Jugoslawien 81:85
17:00 Bulgarien – Sowjetunion 083:122
17:00 Italien – Ungarn 70:83
24. Juli 12:00 Ungarn – Jugoslawien 48:61
17:00 Bulgarien – Kuba 84:64
19:15 Italien – Sowjetunion 053:119
25. Juli 12:00 Italien – Jugoslawien 57:69
26. Juli 17:00 Sowjetunion – Kuba 95:56
27. Juli 12:00 Ungarn – Bulgarien 75:90
28. Juli 10:00 Italien – Kuba 63:79
12:00 Jugoslawien – Bulgarien 79:81
17:00 Sowjetunion – Ungarn 120:620
Team Sp. S N Körbe +/– Punkte
1. SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 5 5 0 553:316 +237 10
2. Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien 5 4 1 440:405 +035 9
3. Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 5 3 2 356:364 008 8
4. Ungarn 1957Ungarn Ungarn 5 2 3 344:407 063 7
5. KubaKuba Kuba 5 1 4 346:403 057 6
6. IOCIOC Italien 5 0 5 308:452 –144 5

  Finalteilnahme      Teilnahme am Spiel um Platz 3

Spiel um den 3. Platz[Bearbeiten]

Tag Zeit Begegnung im Olimpijski Ergebnis
30. Juli 10:00 Jugoslawien – Ungarn 68:65

Finale[Bearbeiten]

Tag Zeit Begegnung im Olimpijski Ergebnis
30. Juli 17:00 Sowjetunion – Bulgarien 104:73

Erfolgreichste Korbjäger[Bearbeiten]

Männer
Spieler Punkte
1 AustralierAustralier Ian Davies 205
2 JugoslaweJugoslawe Dražen Dalipagić 195
3 JugoslaweJugoslawe Dragan Kićanović 189
4 TschechoslowakeTschechoslowake Stanislav Kropilák 184
5 PolePole Mieczysław Młynarski 182
6 SpanierSpanier Cándido Antonio Sibilio 173
7 BrasilianerBrasilianer Oscar Schmidt 169
Spieler aus der SowjetunionSpieler aus der Sowjetunion Sergei Below 169
9 ItalienerItaliener Renato Villalta 155
10 InderInder Ajmer Singh Chopra 149
Frauen
Spielerin Punkte
1 Spielerin aus der SowjetunionSpielerin aus der Sowjetunion Uļjana Semjonova 131
2 JugoslawinJugoslawin Sofija Pekić 121
3 UngarinUngarin Lenke Kiss 120
4 BulgarinBulgarin Ewladja Slawtschewa 112
5 KubanerinKubanerin Caridad Despaigne 093
6 BulgarinBulgarin Petkana Makaweewa 091
7 UngarinUngarin Zsusza Boksay 090
8 BulgarinBulgarin Penka Stojanowa 087
9 Spielerin aus der SowjetunionSpielerin aus der Sowjetunion Olga Sucharnowa 083
10 JugoslawinJugoslawin Zorica Đurković 078

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Basketball at the 1980 Summer Olympics – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien