Inge Minor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ingeborg „Inge“ Minor (* 26. November 1929 in Köln) ist eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin.

1954 wurde sie zusammen mit Hermann Braun Deutsche Meisterin im Paarlaufen.

Sie nahm 1952 mit ihrem Partner Hermann Braun an den Olympischen Winterspielen im Paarlauf teil und belegten dort den 8. Platz. Ingeborg Minor repräsentierte den EC Bad Tölz.

Erfolge/Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Event/Wintersaison 1951 1952 1953 1954
Olympische Winterspiele - 8. - -
Weltmeisterschaften 5. - - 7.
Europameisterschaften 5. - - 7.
Deutsche Meisterschaften 3. 1.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Inge Minor in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)