InterCity (Italien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fahrgastraum eines IC der Trenitalia

Der InterCity (Kurzform: IC) ist eine in Italien verwendete internationale Zuggattung des Inlands-Fernverkehrs. Das in Italien von Trenitalia bereitgestellte Angebot rangiert hier unterhalb des Eurostar Italia, mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 200 km/h. Eingesetzt werden Eurofima-Wagen, in der ersten Klasse auch Gran-Comfort-Wagen (ehemalige TEE-Wagen).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]