Jan (Automarke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jan war eine dänische Automarke.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen von Jan Hagemeister aus Kopenhagen begann 1915 mit der Produktion von Automobilen. 1918 wurde die Produktion nach 50 hergestellten Exemplaren eingestellt. 1917 schlossen sich Anglo-Dane, Jan und Thrige zur De forenede Automobilfabriker zusammen, um bis 1945 Lastkraftwagen unter dem Namen Triangel anzubieten.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell war mit einem Vierzylindermotor, einem Vergaser von Zenith und einem Dreiganggetriebe ausgestattet. Es gab die Karosserieformen Limousine, Torpedo und Lieferwagen. Das Fahrzeug wog etwa 900 Kilogramm.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • G. N. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, 1975 (französisch)
  • Michael Graf Wolff Metternich: Automobile made in Dänemark. In: Automobil- und Motorrad-Chronik, Ausgabe 11/1981, S. 13–51.