Jan Flinterman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jan Flinterman
Automobil-/Formel-1-Weltmeisterschaft
Nation: NiederlandeNiederlande Niederlande
Erster Start: Großer Preis der Niederlande 1952
Letzter Start: Großer Preis der Niederlande 1952
Konstrukteure
1952 Escuderia Bandeirantes
Statistik
WM-Bilanz:
Starts Siege Poles SR
1
WM-Punkte:
Podestplätze:
Führungsrunden: — über 0 km
Vorlage:Infobox Formel-1-Fahrer/Wartung/Alte Parameter

Jan Flinterman (* 2. Oktober 1919 in Den Haag; † 26. Dezember 1992 in Leiden) war ein niederländischer Autorennfahrer.

Jan Flinterman war neben Dries van der Lof der erste Niederländer in der Formel 1. Flinterman war beim Großen Preis der Niederlande 1952 in Zandvoort für die Escuderia Bandeirantes am Start. Als sein Maserati A6GCM nach einem Schaden an der Hinterachse liegen blieb, übernahm er den Wagen seines Teamkollegen Chico Landi und wurde mit sieben Runden Rückstand auf Alberto Ascari im Ferrari 500 Neunter.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]