Jefferson Cardoso dos Santos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jefferson
Jefferson dos Santos.JPG
Personalia
Name Jefferson Cardoso dos Santos
Geburtstag 15. Februar 1986
Geburtsort São VicenteBrasilien
Größe 177 cm
Position Linker Verteidiger
Junioren
Jahre Station
bis 2007 São Vicente Atlético Clube
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2009 Jabaquara Atlético Clube
2009–2011 Red Bull Brasil 78 (4)
2011–2012 FC Red Bull Salzburg
2012 Red Bull Brasil 8 (0)
2012 Ituano FC 0 (0)
2012 Guaratinguetá Futebol 5 (0)
2013 Brasiliense FC 2 (0)
2014– Guarani FC
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 16. Dezember 2015

Jefferson Cardoso dos Santos (* 15. Februar 1986 in São Vicente) ist ein brasilianischer Fußballspieler auf der Position eines Verteidigers.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jefferson begann bei São Vicente AC in seiner Geburtsstadt mit dem Vereinsfußball. 2007 wechselte er nach Jabaquara zum dortigen Atlético Clube in die vierte brasilianische Liga. 2009 holte in Red Bull Brasil nach Campinas. Mit den brasilianischen Bullen stieg er zweimal in Serie bis in die Primera Divisão Serie A2 auf. Im Sommer 2011 durfte er gemeinsam mit seinem Mannschaftskollegen Alex Rafael zu einem Probetraining bei FC Red Bull Salzburg antreten, wo sie unter anderem Testspiele gegen Bayer 04 Leverkusen und Olympique Lyon bestritten. Er wusste zu überzeugen und wurde wie sein Kollege Alex Rafael verpflichtet. Nachdem Alex Rafael im Dezember wieder zurück nach Brasilien geschickt wurde, ging auch Jefferson Februar 2012 auf eigenen Wunsch, nach nur 8 Bundesligaspielen, wieder zurück zu Red Bull Brasil, wo er sofort an den Ituano FC verkauft wurde.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jefferson Cardoso dos Santos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien