Jiao (Jiamusi)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jiao (郊区, Jiāo Qū ‚Vorstadt‘) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Jiamusi in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang. Er hat eine Fläche von 792 km² und zählt 470.000 Einwohner (2008). Im Juli 2006 wurde Jiao um den aufgelösten Stadtbezirk Yonghong vergrößert.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich Jiao aus zwei Straßenvierteln, fünf Großgemeinden und sechs Gemeinden zusammen. Diese sind:

Im Verwaltungsgebiet Jiaos liegen außerdem:

  • die Staatliche Ackerland-Erschließung Vorstadt (郊区农垦);
  • das Staatsgefängnis Lianjiangkou (莲江口监狱).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 46° 48′ N, 130° 19′ O