Qianjin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stadtbezirk Qianjin (chinesisch 前进区, Pinyin Qiánjìn Qū) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Jiamusi in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang. Er hat eine Fläche von 13,72 km² und zählt 155.000 Einwohner. Er ist Stadtzentrum und Sitz der Stadtregierung von Jiamusi.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus sechs Straßenvierteln zusammen. Diese sind:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 46° 49′ N, 130° 23′ O