Jingjiang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 32° 2′ N, 120° 17′ O

Jingjiang (chinesisch 靖江市, Pinyin Jìngjiāng Shì) ist eine chinesische kreisfreie Stadt der bezirksfreien Stadt Taizhou in der Provinz Jiangsu. Sie hat eine Fläche von 665 km² und zählt 660.000 Einwohner.

Die deutsche Partnerstadt von Jinjiang ist seit 2004 Ansbach.