John DeSantis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

John DeSantis (* 21. Januar 1977 in Nanaimo, British Columbia) ist ein kanadischer Schauspieler. Er erlangte vor allem Bekanntheit durch seine Körpergröße und durch seine Rollen in verschiedenen Filmen und Serien.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John DeSantis gilt, mit 2,06 Metern Körpergröße, als einer der größten Schauspieler Kanadas. Eine seiner bekanntesten Rollen ist die des Butlers Lurch in der Fernsehserie The New Addams Family. Weitere Serien in denen er mitgespielt hat, sind unter anderem Stargate SG-1, Dead Like Me – So gut wie tot und Blade – Die Jagd geht weiter. Auch in einigen Kinofilmen war DeSantis in Nebenrollen zu sehen, dazu gehören Der 13te Krieger (1999), 13 Geister (2001) und Master & Commander – Bis ans Ende der Welt (2003). Im Jahre 2017 war er das vierte Mal in der amerikanischen Fernsehserie Supernatural zu sehen. 2012 war er im Film Big Time Movie zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme
Serien

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John DeSantis wird meistens von Tilo Schmitz synchronisiert. Nur bei "Master & Commander" lieh ihm Rainer Doering seine Stimme.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Deutsche Synchronkartei