José Enrique

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
José Enrique
José Enrique.jpg
José Enrique (2011)
Personalia
Name José Enrique Sánchez Díaz
Geburtstag 23. Januar 1986
Geburtsort ValenciaSpanien
Größe 184 cm
Position Linker Verteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2005 UD Levante B 19 (1)
2005–2006 FC Valencia 0 (0)
2005–2006 → Celta Vigo (Leihe) 14 (0)
2006–2007 FC Villarreal 19 (0)
2007–2011 Newcastle United 119 (1)
2011–2016 FC Liverpool 76 (2)
2016– Real Zaragoza
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2006–2008 Spanien U-21 3 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 14. Februar 2016

José Enrique Sánchez Díaz (* 23. Januar 1986 in Valencia) ist ein spanischer Fußballspieler, der beim spanischen Zweitligisten Real Zaragoza unter Vertrag steht.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeit in Spanien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der gebürtige Valencianer José Enrique stammt aus der Jugend von UD Levante. Von dessen B-Team wechselte er 2005 zum großen Nachbarn und Rivalen FC Valencia. Die Valencianer verliehen ihn zunächst einmal an Celta Vigo, da er kaum Chancen auf viele Einsätze bei den Levantinern hatte. Bei Celta hingegen konnte er überzeugen, was das Interesse von anderen Vereinen erweckte. Ohne auch nur einmal für den FC Valencia in einem Pflichtspiel zum Einsatz gekommen zu sein wechselte er im Sommer 2006 zu Valencias Dauer-Rivalen FC Villarreal. Dort setzte er sich auf Anhieb ebenfalls durch und seine bestechend guten Leistungen ließen ihn erstmals in ganz Europa bekannt werden.

Newcastle United[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Ende der Saison stand der Wechsel zum fünften Verein in nur drei Jahren an – zum englischen Erstligisten Newcastle United. Die Magpies konnten sich im Rennen um den talentierten Spanier u. a. gegen Manchester City und den FC Liverpool durchsetzen[1] und bezahlten am Ende 6,5 Millionen Pfund für ihn. Sein Debüt für Newcastle gab José Enrique gegen den FC Barnsley am 29. August 2007 in einem Pokalspiel. Am 23. September 2007 wurde er schließlich erstmals in der ersten Liga eingesetzt als Einwechselspieler gegen West Ham United. In der Saison 2009/10 wurde er ins PFA Team of the Year der Football League Championship gewählt.

FC Liverpool[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 12. August 2011 gab der FC Liverpool die Verpflichtung von Enrique bekannt.[2] Laut Presseberichten lag die Ablösesumme bei umgerechnet 6,3 Millionen Euro.[3]

Real Zaragoza[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem sein Vertrag in Liverpool ausgelaufen war, verpflichtete der spanische Zweitligist Real Zaragoza der vertragslosen Enrique am 7. September 2016.

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FC Liverpool

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

José Enriques Spitzname in England ist „The Bull“ (Der Bulle),[4] welchen er aufgrund seines harten Abwehrverhaltens verliehen bekam. Zudem spielte er für Spaniens U-21 Nationalteam.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: José Enrique Sánchez – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.skysports.com/story/0,19528,11827_2643304,00.html
  2. One of happiest days of my life (Memento des Originals vom 21. August 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.liverpoolfc.tv, Mitteilung auf der Webseite des FC Liverpool vom 12. August 2011 (englisch, abgerufen am 12. August 2011)
  3. FC Liverpool holt José Enrique aus Newcastle, Die Zeit vom 12. August 2011 (abgerufen am 12. August 2011)
  4. José Enrique Sánchez Díaz, ‘The Bull’, theprisma.co.uk vom 3. Januar 2011 (englisch, abgerufen am 12. August 2011)