Joseph Machold

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Joseph Machold (* 24. Dezember 1824 in Bennisch, Österreichisch-Schlesien; † 1. Juli 1889 in Wien) war ein österreichischer Maler und Illustrator.

Darstellung des Fingerhakelns

Joseph Machold studierte an der Wiener Kunstakademie und bei Julius Schnorr von Carolsfeld. Von 1852 bis 1857 war er Professor beim Kadettenkorps in Hainburg, ab 1857 Professor an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt. Ab 1872 war er Mitglied des Wiener Künstlerhauses.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]