Jurques

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jurques
Jurques (Frankreich)
Jurques
Gemeinde Dialan sur Chaîne
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Vire
Koordinaten 49° 1′ N, 0° 45′ WKoordinaten: 49° 1′ N, 0° 45′ W
Postleitzahl 14260
Ehemaliger INSEE-Code 14347
Eingemeindung 1. Januar 2017
Status Commune déléguée

Kirche Notre-Dame

Jurques (Audio-Datei / Hörbeispiel Aussprache?/i) ist eine Ortschaft und eine ehemalige französische Gemeinde mit 699 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Calvados in der Region Normandie. Sie gehörte zum Arrondissement Vire und zum Kanton Aunay-sur-Odon.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 wurden die bisherigen Gemeinden Jurques und Le Mesnil-Auzouf zu einer Commune nouvelle mit dem Namen Dialan sur Chaîne zusammengeschlossen und haben in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Jurques.[1]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jurques liegt etwa 30 Kilometer südöstlich des im Département Manche gelegenen Saint-Lô. In nordöstlicher Richtung ist Caen rund 34 Kilometer entfernt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1836 1876 1926 1946 1968 1990 2014
Einwohner 663 857 734 641 588 581 522 694
Quelle: Cassini,[2] EHESS und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dolmen Pierre Dialan

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Calvados. Band 1, Flohic Editions, Paris 2001, ISBN 2-84234-111-2, S. 63–64.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Jurques – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erlass 57-16 der Präfektur über die Bildung der Commune nouvelle Dialan sur Chaîne vom 26. September 2016.
  2. Jurques – Cassini
  3. Buntglasfenster in der Base Palissy des französischen Kulturministeriums (französisch)
  4. sonstige Innenausstattung (I) in der Base Palissy des französischen Kulturministeriums (französisch)
  5. sonstige Innenausstattung (II) in der Base Palissy des französischen Kulturministeriums (französisch)
  6. Dolmen Pierre Dialan in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)