Kanton Clefmont

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Clefmont
Region Champagne-Ardenne
Département Haute-Marne
Arrondissement Chaumont
Hauptort Clefmont
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 1.941 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 11 Einw./km²
Fläche 178,95 km²
Gemeinden 17
INSEE-Code 5209

Der Kanton Clefmont war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Chaumont im Département Haute-Marne und in der Region Champagne-Ardenne; sein Hauptort war Clefmont. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1970 bis 2015 ist Jean Schwab.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Clefmont war 178,95 km² groß und hatte (1999) 2.065 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 11,5 Einwohnern pro km² entsprach.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus siebzehn Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Audeloncourt 89 (2013) –  –  Einw./km² 52025 52240
Bassoncourt 67 (2013) –  –  Einw./km² 52038 52240
Breuvannes-en-Bassigny 690 (2013) –  –  Einw./km² 52074 52240
Buxières-lès-Clefmont 25 (2013) –  –  Einw./km² 52085 52240
Choiseul 87 (2013) –  –  Einw./km² 52127 52240
Clefmont 204 (2013) –  –  Einw./km² 52132 52240
Cuves 23 (2013) –  –  Einw./km² 52159 52240
Daillecourt 85 (2013) –  –  Einw./km² 52161 52240
Longchamp 74 (2013) –  –  Einw./km² 52291 52240
Mennouveaux 69 (2013) –  –  Einw./km² 52319 52240
Merrey 114 (2013) –  –  Einw./km² 52320 52240
Millières 110 (2013) –  –  Einw./km² 52325 52240
Noyers 71 (2013) –  –  Einw./km² 52358 52240
Perrusse 39 (2013) –  –  Einw./km² 52385 52240
Rangecourt 68 (2013) –  –  Einw./km² 52416 52140
Thol-lès-Millières 36 (2013) –  –  Einw./km² 52489 52240

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
2410 2766 2514 2297 2096 2065 2031

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 48° N, 6° O