Kanton Pinols

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Pinols
Region Auvergne
Département Haute-Loire
Arrondissement Brioude
Hauptort Pinols
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 891 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 5 Einw./km²
Fläche 173,16 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 4317

Der Kanton Pinols war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Brioude, im Département Haute-Loire und in der Region Auvergne; sein Hauptort war Pinols.

Der Kanton Pinols war 173,16 km² groß und hatte 1.005 Einwohner (Stand: 1999), was einer Bevölkerungsdichte von rund 6 Einwohnern pro km² entsprach.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus neun Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Auvers 67 43300 43015
La Besseyre-Saint-Mary 131 43170 43029
Chastel 162 43300 43065
Chazelles 34 43300 43068
Cronce 100 43300 43082
Desges 79 43300 43085
Ferrussac 92 43300 43094
Pinols 267 43300 43151
Tailhac 73 43300 43242