Kategorie:Geometrische Abbildung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Geometrische Abbildungen bezeichnet man mathematische Abbildungen oder Funktionen zwischen Räumen, die geometrisch definiert sind oder geometrisch interpretiert werden können. Die Abbildungsgeometrie ist der Zweig der Geometrie, der die geometrischen Abbildungen untersucht. Kennzeichnend für eine bestimmte Klasse von geometrischen Abbildungen sind vor allem die Invarianten der betreffenden Abbildungen, also diejenigen Eigenschaften geometrischer Objekte, die bei Anwendung der betreffenden Abbildungen unverändert bleiben. Diese Sichtweise der Geometrie wurde von Felix Klein in seinem Erlanger Programm vorgeschlagen.