Kerzlin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kerzlin
Gemeinde Temnitztal
Koordinaten: 52° 53′ 12″ N, 12° 38′ 33″ O
Eingemeindung: 30. Dezember 1997
Postleitzahl: 16845
Vorwahl: 033928
Kerzlin (Brandenburg)
Kerzlin

Lage von Kerzlin in Brandenburg

Dorfkirche in Kerzlin (2017)
Dorfkirche in Kerzlin (2017)

Kerzlin ist ein Ortsteil der Gemeinde Temnitztal im Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg. Der Ort liegt im nordwestlichen Bereich der Gemeinde an der B 167. Unweit südwestlich fließt die Temnitz, ein Nebenfluss des Rhins, und verläuft die Landesstraße L 166.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eingemeindungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 30. Dezember 1997 wurde aus dem freiwilligen Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Gemeinden Kerzlin, Küdow-Lüchfeld, Rohrlack, Vichel und Wildberg die Gemeinde Temnitztal gebildet. Seither ist Kerzlin ein Ortsteil der Gemeinde Temnitztal.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Liste der Baudenkmale in Temnitztal sind für Kerzlin zwei Baudenkmale aufgeführt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kerzlin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien