Kesznyéten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kesznyéten
Wappen von Kesznyéten
Kesznyéten (Ungarn)
Kesznyéten
Kesznyéten
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nordungarn
Komitat: Borsod-Abaúj-Zemplén
Kleingebiet bis 31.12.2012: Tiszaújváros
Kreis seit 1.1.2013: Tiszaújváros
Koordinaten: 47° 58′ N, 21° 3′ OKoordinaten: 47° 58′ 1″ N, 21° 2′ 40″ O
Höhe: 94 m
Fläche: 36,42 km²
Einwohner: 1.934 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 53 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 49
Postleitzahl: 3579
KSH kódja: 29249
Struktur und Verwaltung (Stand: 2018)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Imre Kecső (parteilos)
Postanschrift: Béke tér 17.
3579 Kesznyéten
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Kesznyéten ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Tiszaújváros im Komitat Borsod-Abaúj-Zemplén.

Geografische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kesznyéten liegt in Nordungarn, 30 Kilometer südöstlich vom Komitatssitz Miskolc entfernt, am Fluss Sajó. Nachbargemeinden sind Girincs in fünf und Kiscsécs in zwei Kilometer Entfernung. Die nächste Stadt Tiszaújváros liegt gut drei Kilometer südlich von Kesznyéten.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Heimatmuseum (Falumúzeum)
  • Landschaftsschutzgebiet (Tájvédelmi Körzet)
  • Reformierte Kirche, erbaut 1908
  • Römisch-katholische Kirche Árpád-házi Szent Erzsébet
  • Wasserkraftwerk (Vízerőmű)

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Kesznyéten treffen die Landstraßen Nr. 3607 und Nr. 3613 aufeinander. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Tiszaújváros.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]