Kevin Fickentscher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kevin Fickentscher
Personalia
Geburtstag 6. Juli 1988
Geburtsort NyonSchweiz
Grösse 182 cm
Position Tor
Junioren
Jahre Station
1998–2000 FC Rolle
2000–2004 FC Lausanne-Sport
2004–2007 Werder Bremen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2008 Werder Bremen II 2 (0)
2008–2009 FC La Chaux-de-Fonds 27 (0)
2009– FC Sion U-21 18 (0)
2009– FC Sion 9 (0)
2013–2015 → FC Lausanne-Sport (Leihe) 26 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008–2011 Schweiz U-21 5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2016/17

Kevin Fickentscher (* 6. Juli 1988 in Nyon) ist ein Schweizer Fussballtorhüter.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem er bei Vereinen wie FC Rolle und FC Lausanne-Sport seine Jugend verbracht hatte, zog es ihn 2004 weiter zum deutschen Verein Werder Bremen. Die folgenden drei Jahre verbrachte er dort bei der Jugendabteilung. Ab 2007 spielte er bei zweimal in der Zweitmannschaft von Werder. Er wechselte wieder zurück in die Schweiz zum FC La Chaux-de-Fonds. Im Juli 2009 unterschrieb er beim FC Sion einen Vertrag und spielte dort anfangs für die U-21-Mannschaft. Seit Sommer 2010 ist Fickentscher Ersatztorhüter der Erstmannschaft. Zur Saison 2013/14 wechselte er zum FC Lausanne zurück.

Titel und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FC Sion

Nationalmannschaft

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]