Khai-Ma

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Khai-Ma
Khai-Ma Local Municipality
Map of the Northern Cape with Khâi-Ma highlighted (2016).svg
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Nordkap
Distrikt Namakwa
Sitz Pofadder
Fläche 8332 km²
Einwohner 12.465 (Oktober 2011)
Dichte 1,5 Einwohner pro km²
Schlüssel NC067
ISO 3166-2 ZA-NC
Politik
Bürgermeister P. van Heerden

Koordinaten: 29° 7′ S, 19° 23′ O

Khâi-Ma ist eine Gemeinde im Distrikt Namakwa, Provinz Nordkap in Südafrika. Im Jahr 2011 betrug die Bevölkerung 12.465 auf einer Gesamtfläche von 8.332 km². Sitz der Gemeindeverwaltung ist Pofadder.[1]

Der Gemeindename ist ein Khoi-Wort mit der Bedeutung „steh auf“. Die Bewohner der Gemeinde waren in der Vergangenheit benachteiligt und ihr Ziel ist es, sich zukünftig zu behaupten.[2]

Ortschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aggeneys
  • Kenhardt
  • Onseepkans
  • Pella
  • Pofadder

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Verwaltungsgrenzen Südafrika
  2. Gemeindenamen Südafrika (Memento vom 26. Dezember 2008 im Webarchiv archive.is) (englisch)