Klaus Pipke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Klaus Pipke (* 31. August 1964 in Troisdorf) ist ein deutscher Kommunalpolitiker (CDU) und seit September 2004 Bürgermeister der Stadt Hennef (Sieg).

Klaus Pipke, Bürgermeister Hennef (Sieg)
Klaus Pipke(2015)

Jugend und Ausbildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pipke besuchte die heutige Regenbogenschule in Hennef Nord-Ost. Nach zweijährigem Besuch der Hauptschule Hennef wechselte er auf die Realschule Siegburg. Anschließend machte er sein Abitur am Gymnasium Hennef.

Nach seiner Wehrdienstzeit in Koblenz begann Pipke 1985 ein Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. 1990 legte er sein Erstes Staatsexamen und nach seiner Referendarzeit 1994 das Zweite Juristische Staatsexamen ab.

Beruflicher Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1993 bis 1995 war Pipke wissenschaftlicher Mitarbeiter der CDU-Landtagsfraktion in Düsseldorf. 1995 wurde er persönlicher Referent des Bürgermeisters von Siegburg. Von 1999 bis 2000 war Pipke Dezernent für Allgemeine Verwaltung und Finanzen bei der Stadt Siegburg, von 2000 bis 2004 war er dort Beigeordneter. Seit September 2004 ist Klaus Pipke Bürgermeister der Stadt Hennef. Am 31. August 2009 wurde Pipke mit 64,7 % der abgegebenen Stimmen im Amt bestätigt,[1] 2014 waren es 53,1 %.[2]

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1989 wurde Pipke Mitglied des Rates der Stadt Hennef. 1994 bis 2005 war er Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Hennef. 1999 bis 2004 war er ebenfalls Fraktionsvorsitzender der CDU im Rat der Stadt Hennef.

1998 wurde Pipke Mitglied im Vorstand des CDU-Kreisverbandes Rhein-Sieg. Seit 2002 bekleidet er dort das Amt des Kreisschatzmeisters.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Klaus Pipke – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vorläufige Ergebnisse der Bürgermeisterwahlen im Rhein-Sieg-Kreis. In: General-Anzeiger Bonn. 30. August 2009 (general-anzeiger-bonn.de [abgerufen am 17. September 2018]).
  2. Ingo Eisner: Bürgermeisterwahl Hennef - Klaus Pipke hat es wieder geschafft. In: General-Anzeiger Bonn. 26. Mai 2014 (general-anzeiger-bonn.de [abgerufen am 17. September 2018]).