Klose

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klose ist ein Familienname, der sich von einer in Schlesien und der Lausitz entstandenen Kurzform des Rufnamens Nikolaus ableitet.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bob Klose (* 1944), britischer Fotograf und Gitarrist, Gründungsmitglied von Pink Floyd

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Carl Klose (1891−1988), US-amerikanischer Ruderer
  • Cäsar Klose (1813–1879), deutscher Richter und Parlamentarier

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Timm Klose (* 1988), deutsch-schweizerischer Fußballspieler
  • Tom Klose (* 1988), deutscher Sänger, Songwriter und Komponist

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Klose – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen