Kommando Leopard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelKommando Leopard
ProduktionslandDeutschland, Italien
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1985
Länge100 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
Stab
RegieAntonio Margheriti
DrehbuchRoy Nelson
ProduktionErwin C. Dietrich
MusikGoran Kuzminac
KameraPeter Baumgartner Operator: Simon Kleebauer
Besetzung

Kommando Leopard ist ein deutsch-italienischer Actionfilm von 1985.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

In einem lateinamerikanischen Land herrscht ein Militärdiktator mit grausamer Brutalität. Sein Milizchef Silveira verbreitet Schrecken und Terror bei der Jagd auf Rebellen. Korruption und Ausbeutung der armen Bevölkerung ist an der Tagesordnung. Aber es vermehrt sich der Widerstand unter dem Rebellenführer Carrasco El Leopard, der diesem System ein Ende setzten möchte.

Kritiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Eine aktionsreiche Geschichte mit vorhersehbarem Ausgang, versetzt mit einigen nachdenklichen Zwischentönen. Recht verhalten inszeniert, jedoch letztlich der Dramaturgie des Genres verhaftet.“

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kommando Leopard. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 2. März 2017.