Konstantin Moreth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Konstantin Moreth (* 1971 in Bruchsal) ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannt wurde Moreth in der Rolle als Henrik Sandmanns Schulkamerad Kevin in der ARD-Vorabendserie Aus heiterem Himmel. Dort stieg er 1997 nach der dritten Staffel aus, da die Autoren kein Interesse mehr an einer Weitererzählung der Figur Kevin hatten.[1] Später war er in verschiedenen deutschen TV-Produktionen wie Forsthaus Falkenau oder in Um Himmels Willen als Polizist Franz Herzler zu sehen.

Neben Fernsehrollen spielt Moreth am Theater und führt bei einigen Stücken auch Regie.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2003: Das Fest
  • 2004–2005: Trainspotting
  • 2005–2008: Das Ballhaus
  • 2009–2011: Dracula
  • 2014: Der Ghetto Swinger (u. a. Burgfestspiele Jagsthausen)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interview mit Konstantin Moreth zu "Aus heiterem Himmel". In: webs.com. hommage, abgerufen am 15. März 2016.