La Walck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
La Walck
Wappen von La Walck
La Walck (Frankreich)
La Walck
Gemeinde Val-de-Moder
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau-Wissembourg
Koordinaten 48° 51′ N, 7° 37′ OKoordinaten: 48° 51′ N, 7° 37′ O
Postleitzahl 67350
ehemaliger INSEE-Code 67512
Eingemeindung 1. Januar 2016
Status commune déléguée

La Walck (deutsch: Walk) ist eine ehemalige französische Gemeinde mit zuletzt 1130 Einwohnern (Stand 2013) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est. Walk war ein deutsches Reichsdorf.

Sie wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2016 mit den früheren Gemeinden Pfaffenhoffen und Uberach zur Commune nouvelle Val-de-Moder fusioniert.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

La Walck ist eine Straßensiedlung, die von Grünflächen umgeben ist. Diese werden teils landwirtschaftlich genutzt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005 2013
896 979 1005 1003 965 1012 1130 1130

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Walck – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien