La Walck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
La Walck
Wappen von La Walck
La Walck (Frankreich)
La Walck
Gemeinde Val-de-Moder
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau-Wissembourg
Koordinaten 48° 51′ N, 7° 37′ OKoordinaten: 48° 51′ N, 7° 37′ O
Postleitzahl 67350
ehemaliger INSEE-Code 67512
Eingemeindung 1. Januar 2016
Status commune déléguée

La Walck (deutsch: Walk) ist eine ehemalige französische Gemeinde mit zuletzt 1130 Einwohnern (Stand 2013) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass). Walk war ein deutsches Reichsdorf.

Sie wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2016 mit den früheren Gemeinden Pfaffenhoffen und Uberach zur Commune nouvelle Val-de-Moder fusioniert.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

La Walck ist eine Straßensiedlung, die von Grünflächen umgeben ist. Diese werden teils landwirtschaftlich genutzt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005 2013
896 979 1005 1003 965 1012 1130 1130

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Walck – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien