Uberach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Uberach
Wappen von Uberach
Uberach (Frankreich)
Uberach
Gemeinde Val-de-Moder
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau-Wissembourg
Koordinaten 48° 51′ N, 7° 38′ OKoordinaten: 48° 51′ N, 7° 38′ O
Postleitzahl 67350
Ehemaliger INSEE-Code 67372
Eingemeindung 1. Januar 2016
Status Commune déléguée

Uberach (deutsch Überach) ist eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Val-de-Moder mit 2.726 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) und ein ehemaliges Reichsdorf im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass). Durch die Ortschaft fließt die Moder. Am 26. August 1961 wurde die Schreibweise von „Ueberach“ in „Uberach“ geändert.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Uberach war ein Reichsdorf.

Die Gemeinde Uberach wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2016 mit den früheren Gemeinden Pfaffenhoffen und La Walck zur Commune nouvelle Val de Moder fusioniert.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2013
936 1028 1071 1127 1125 1089 1091 1165 1178

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Bas-Rhin. Flohic Editions, 2 Bände, Paris 1999, ISBN 2-84234-055-8.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Uberach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien