Landsberger Hütte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landsberger Hütte
DAV-Schutzhütte Kategorie I
Landsberger Hütte von Osten

Landsberger Hütte von Osten

Lage Über dem Vilsalpsee; Tirol, Österreich
Gebirgsgruppe Allgäuer Alpen
Geographische Lage: 47° 26′ 38,8″ N, 10° 30′ 51,8″ OKoordinaten: 47° 26′ 38,8″ N, 10° 30′ 51,8″ O
Höhenlage 1810 m ü. A.
Landsberger Hütte (Tirol)
Erbauer Sektion Landsberg des DuOeAV
Besitzer Sektion Landsberg des DAV
Erbaut 1929; erweitert 1966
Bautyp Schutzhütte
Erschließung Materialseilbahn
Übliche Öffnungszeiten Ende Mai bis Mitte Oktober
Beherbergung 30 Betten, 100 Lager
Winterraum 10 Lager
Weblink Homepage der Hütte
Hüttenverzeichnis ÖAV DAV

Die Landsberger Hütte ist eine Schutzhütte der Kategorie I der Sektion Landsberg des Deutschen Alpenvereins (DAV). Sie liegt im Tannheimer Tal in Tirol auf 1810 m ü. A. Sie wurde 1929 erbaut und im Jahr 1966 erweitert.

Die Landsberger Hütte ist von Ende Mai bis Mitte Oktober geöffnet. Die Hütte verfügt über 100 Matratzenlager und 30 Betten. Außerhalb der Hüttenöffnungszeiten steht ein Winterraum mit 10 Übernachtungsplätzen zur Verfügung.

Die Hütte liegt inmitten des Naturschutzgebiets Vilsalpsee in den Vilsalpseebergen, einer Untergruppe der Allgäuer Alpen. Wenige Meter entfernt befindet sich die Lache, ein kleiner Bergsee. Die Landsberger Hütte ist Stützpunkt der 2. Etappe des Weitwanderwegs Grenzgänger entlang der Grenze zwischen Tirol und dem Allgäu und ein beliebtes Ziel für Tagesgäste aus dem Tannheimer Tal.

Hüttenzustiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vom Gasthaus Vilsalpsee (1165 m) durchs „Wändle“; Gehzeit: 2 ½ Stunden.
  • Von der Bergstation der Neunerköpflebahn (1864 m) über Strindenscharte und Gappenfeldsattel (1860 m); Gehzeit: 2 ½ Stunden.
  • Vom Haldensee über den Saalfelder Höhenweg; Gehzeit: 3 Stunden.
  • Vom Gaichtpass bei Rauth (1080 m) durch das Birkental; Gehzeit: 5 Stunden.

Übergänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Touren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klettersteig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Über die Lachenspitze-Nordwand auf die Lachenspitze (Schwierigkeitsgrad C/D) in 2 Stunden

Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Landsberger Hütte – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hüttensuche - Services - Deutscher Alpenverein (DAV). In: alpenverein.de. Abgerufen am 10. Juli 2021.