Lephalale (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lephalale
Lephalale Local Municipality
Map of Limpopo with Lephalale highlighted (2016).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Wahlspruch
„Develop, Sustain, Prosper“
‚Sich entfalten, Erhalten, Gedeihen‘
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Limpopo
Distrikt WaterbergVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Lephalale
Fläche 19.601 km²
Einwohner 115.767 (Oktober 2011)
Dichte 5,9 Einwohner pro km²
Schlüssel LIM362
ISO 3166-2 ZA-LP
Webauftritt www.lephalale.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister M. Jack Moloko Maeko

Koordinaten: 24° 0′ S, 28° 0′ O

Die Gemeinde (Local Municipality) Lephalale ist Teil des Bezirkes Waterberg, Provinz Limpopo, im Waterberg-Gebirge in Südafrika.

Lephalale ist die größte Gemeinde sowohl des Bezirkes Waterberg als auch der ganzen Provinz Limpopo. Auf einer Fläche von 19.605 km² leben 115.767 Einwohner (Stand 2011). Sitz der Gemeindeverwaltung ist die Stadt Lephalale am gleichnamigen Fluss.[1] Jack Moloko Maeko ist der Bürgermeister.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gemeindegrenzen Südafrika