Lieskovec (Zvolen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lieskovec
Wappen Karte
Wappen von Lieskovec
Lieskovec (Slowakei)
Lieskovec
Lieskovec
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Banskobystrický kraj
Okres: Zvolen
Region: Pohronie
Fläche: 13,898 km²
Einwohner: 1.453 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 105 Einwohner je km²
Höhe: 304 m n.m.
Postleitzahl: 962 21
Telefonvorwahl: 0 45
Geographische Lage: 48° 35′ N, 19° 11′ OKoordinaten: 48° 34′ 40″ N, 19° 11′ 20″ O
Kfz-Kennzeichen: ZV
Kód obce: 558133
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Michal Turay
Adresse: Obecný úrad Lieskovec
Na Barinách 2
962 21 Lieskovec
Webpräsenz: www.lieskovec.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Lieskovec (ungarisch Újmogyoród - bis 1912 Mogyoród, bis 1888 Lieszkóc) ist eine Gemeinde in der Mittelslowakei mit 1453 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) und gehört zum Okres Zvolen, einem Kreis des Banskobystrický kraj.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im Zentralteil des Talkessels Zvolenská kotlina am Bach Hučava, fünf Kilometer östlich des Stadtzentrums von Zvolen gelegen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lieskovec wurde zum ersten Mal 1401 als Leskouecz schriftlich erwähnt.

1976–1990 war Lieskovec ein Stadtteil von Zvolen.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse nach der Volkszählung 2001 (1.381 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 95,94 % Slowaken
  • 2,32 % Zigeuner
  • 0,65 % Tschechen
  • 0,22 % Magyaren

Nach Religion:

  • 43,95 % römisch-katholisch
  • 36,78 % evangelisch
  • 14,41 % konfessionslos
  • 4,13 % keine Angabe