Liesner Wald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Liesner Wald

IUCN-Kategorie IV – Habitat/Species Management Area

Zugang zum Liesner Wald.

Zugang zum Liesner Wald.

Lage Stadtlohn, Kreis Borken, NRW, Deutschland
Fläche 205 ha
Kennung BOR-025
WDPA-ID 344715
Natura-2000-ID DE3908301
Geographische Lage 52° 1′ N, 7° 1′ OKoordinaten: 52° 0′ 50″ N, 7° 0′ 43″ O
Liesner Wald (Nordrhein-Westfalen)
Liesner Wald
Einrichtungsdatum 2005
Verwaltung Kreis Borken

Liesner Wald liegt auf dem Gebiet der Stadt Stadtlohn im Kreis Borken in Nordrhein-Westfalen.

Das Gebiet erstreckt sich nordöstlich der Kernstadt Stadtlohn und nordwestlich des Stadtlohner Stadtteils Büren. Westlich verläuft die Landesstraße L 572 und östlich die A 31.

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Stadtlohn ist seit 2005 ein 205,10 ha großes Gebiet unter der Kenn-Nummer BOR-025 als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Das Gebiet wurde unter Schutz gestellt, um eines der größten zusammenhängenden Laubwaldgebiete in Nordrhein-Westfalen zu erhalten und zu entwickeln. Im Liesner Wald befindet sich die Quelle der Ahauser Aa.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Liesner Wald – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien