Liste von Kartenspielen nach Kartenanzahl geordnet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste ordnet die Kartenspiele nach Kartenanzahl. Die Bezeichnung klassisches Blatt umfasst traditionelle Spielkarten, die sich bis heute etabliert haben und eine Unterteilung in Farben kennen. Karten, die keine Unterteilung in traditionelle Spielfarben kennen, werden unter Spiele mit eigenem Blatt gelistet.

Spiele mit klassischem Blatt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 16 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Französisches Blatt reduziert auf: (4 Farben à 4 Karten: Ass, Dame, Bube, Zehn)[1]

Spiele mit 20 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsches Blatt (4 Farben à 5 Karten: Daus, König, Ober, Unter, Zehn)
oder Französisches Blatt reduziert auf: (4 Farben à 5 Karten: Ass, König, Dame, Bube, Zehn)

Spiele mit 24 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsches Blatt reduziert auf: (4 Farben à 6 Karten: Daus, König, Ober, Unter, Zehn, Neun)

Spiele mit 32 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsches Blatt (Schafkopf: 4 Farben à 8 Karten: Daus, König, Ober, Unter, Zehn, Neun, Acht, Sieben)
oder Französisches Blatt (Skat: 4 Farben à 8 Karten: Ass, König, Dame, Bube, Zehn, Neun, Acht, Sieben)

Spiele mit 36 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Französisches Blatt (Jass: 4 Farben à 9 Karten: Ass, König, Dame, Bube, Zehn, Neun, Acht, Sieben, Sechs),
Deutsches Blatt (Tarock: 4 Farben à 9 Karten: Daus, König, Ober, Unter, Zehn, Neun, Acht, Sieben, Sechs)
oder Schweizer Blatt (Jass: 4 Farben à 9 Karten: Ass, König, Ober, Unter, Banner, Neun, Acht, Sieben, Sechs)

Spiele mit 40 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Italienisches Blatt (4 Farben à 10 Karten: Re, Cavallo, Fante, 7-2, Asso)
oder spanisches Blatt (4 Farben à 10 Karten)

Tarotkartenblatt reduziert auf 19 Trumpfkarten, Narr und 4 Farben à 5 Karten:

Spiele mit 48 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsches Blatt (Doppelkopf) oder Französisches Blatt (Doppelkopf): (2 Kartensets mit je 4 Farben à 6 Karten)

Spiele mit 52 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Französisches Blatt (Poker/Bridge) oder anglo-amerikanisches Blatt (Poker): (4 Farben à 13 Karten)

Spiele mit 54 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tarotkartenblatt reduziert auf 21 Trumpfkarten, Narr und 4 Farben à 8 Karten:

Spiele mit 58 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Französisches Blatt (Zwicker): (4 Farben à 13 Karten und 6 Joker)

Spiele mit 78 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tarotkartenblatt (21 Trümpfe, Narr und 4 Farben à 14 Karten):

Spiele mit 104 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Französisches Blatt (Poker/Bridge): 2 Kartensets à 52 Karten:

Spiele mit 108 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

französisches Blatt (Canasta): 2 Kartensets à 52 Karten und 4 Joker:

Spiele mit 110 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

französisches Blatt (Rommé): 2 Kartensets à 52 Karten und 6 Joker:

Spiele mit 156 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Chaotentrumpf (mit 3 Spielern: 3 Kartensets à 52 Karten)[6]

Spiele mit 260 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Chaotentrumpf (mit 4 Spielern: 5 Kartensets à 52 Karten)[7]

Spiele mit 312 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(6 Kartensets à 52 Karten)

Spiele mit einem beliebigen klassischen Blatt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit eigenem Blatt ohne zusätzliches Material[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 31 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 36 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 37 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 50 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 52 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beasty Bar (4 Farben à 12 Karten, 4 Spezialkarten)

Spiele mit 56 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 6nimmt! Junior[10] (52 Tierkarten: 42x mit je einem Tier, 6x mit je zwei Tieren, 4x mit je drei Tieren, 4 Stallkarten)
  • Tichu (4 Farben à 13 Karten, 4 Spezialkarten)

Spiele mit 60 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 76 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 80 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 81 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 88 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 98 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 3 sind eine zuviel![11](90 Zahlenkarten: 3 Startkarten (0, 30, 60), 3 farbneutrale Karten (15, 45, 75) 84 Karten in 7 verschiedenen Farben (1–14, 16–29, 31–44, 46–59, 61–74, 76–89), 4 Zwischenwertungskarten, 4 Endwertungskarten)

Spiele mit 102 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • The Game[12](98 Zahlkarten mit den Werten 2 bis 99, 4 Startkarten)

Spiele mit 104 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 108 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 110 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 115 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 11nimmt![14] (100 Hornochsenkarten mit Zahlen von 1 bis 100, 10 Bullenkarten)

Spiele mit 120 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • The Mind (100 Zahlenkarten, 12 Levelkarten, 5 Lebenskarten, 3 Wurfsternkarten)

Spiele mit 160 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 162 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 500 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit eigenem Blatt mit zusätzlichem Material[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 16 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 55 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 56 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 60 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 63 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Caylus Magna Carta

Spiele mit 66 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 23[15] (Zahlenkarten 1–23 in der Anzahl ihres Wertes (1x1, 2x2 … 23x23), 12 Bonus-Chips, 50 Straf-Chips)
  • Kleine Fische[16]

Spiele mit 72 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 80 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 110 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 157 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 160 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 162 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele mit 202 Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ausgerechnet Buxtehude[18]
  • Ausgerechnet Honolulu
  • Ausgerechnet Uppsala
  • Usgrächnet Bünzen

Sammelkartenspiele (mit individueller Kartenanzahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.pagat.com/de/schafk/kop.html
  2. http://www.kartenspiele-regeln.de/51-tot.html
  3. http://www.kartenspiele-regeln.de/rumba.html
  4. http://www.pagat.com/de/reverse/hearts.html
  5. http://www.kartenspiele-regeln.de/die-wilde-13.html
  6. http://www.kartenspiele-regeln.de/chaotentrumpf.html
  7. http://www.kartenspiele-regeln.de/chaotentrumpf.html
  8. http://www.amigo-spiele.de/spielregeln
  9. http://www.amigo-spiele.de/spielregeln
  10. http://www.amigo-spiele.de/spielregeln
  11. http://www.amigo-spiele.de/spielregeln
  12. http://www.reich-der-spiele.de/kritiken/The-Game
  13. http://www.amigo-spiele.de/spielregeln
  14. http://www.amigo-spiele.de/spielregeln
  15. http://www.amigo-spiele.de/spielregeln
  16. http://www.spieletest.at/spiel.php?ID=551
  17. https://www.boardgamegeek.com/boardgame/202742/orgasme-sex-turned-card-game
  18. http://www.spieletest.at/spiel.php?ID=1127

Portal:Spiel