Lyrikabend am 11. Dezember 1962

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Lyrikabend am 11. Dezember 1962 war eine Lesung junger deutschsprachiger Lyrikerinnen und Lyriker, der als der Beginn der Lyrik-Welle in der DDR gilt.

Initiatoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Lyrikabend wurde auf Initiative des damaligen Sekretärs der Sektion Lyrik der Akademie der Künste der DDR, Stephan Hermlin, unter dem Motto „Junge Lyrik: unbekannt und unveröffentlicht“ im Plenarsaal der Akademie in Ost-Berlin veranstaltet.

Auf die von Stephan Hermlin im Vorfeld geschalteten Zeitungsannoncen u.a. in der Jungen Welt (am 14. November 1962) sowie dem Sonntag (am 28. Oktober 1962 und 18. November 1962) antworteten 144 Lyriker, die insgesamt 1250 Gedichte einsandten. Von diesen Gedichten wurden wiederum 50 für den Vortrag am Abend des 11. Dezember 1962 von Hermlin ausgewählt.[1]

Aufgrund des gesellschaftskritischen Inhaltes vieler an diesem Abend vorgetragener Gedichte, erfuhr der Lyrikabend ein weitreichendes politisches Echo und stellte den Schaffensbeginn einiger der wichtigsten Lyrikerinnen und Lyriker der DDR dar.

Teilnehmende Dichter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Helmut Baierl, Kurt Bartsch, Friedemann Berger, Wolf Biermann, Volker Braun, Peter Diezel, Günter Engelmann, Michael Franz, Dieter Frycia, Uwe Greßmann, Diethelm Jaeger, Bernd Jentzsch, Lisa Jobst, Rainer Kirsch, Sarah Kirsch, Hans Peter Leske, Micaela Lübke, Karl Mickel, Klaus Möckel, Joachim Rähmer, Rolf Richter, Axel Schulze, Werner Stock, Erika Stürmer, Frank Tittmann, B. K. Tragelehn, Christof Walther, Günter Wünsche, Hannes Würtz.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alan Ng: The Lyrikabend of 11 December 1962. GDR Poetry's „Geburtsstunde“ as Historiographic Artifact. Madison, WI, USA, 2002 (PDF)
  • Joachim Wittkowski: Lyrik in der Presse. Königshausen und Neumann, Würzburg 1991

Presse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Klaus Wagenbach: Unser Leben in feurigen Farben. Die Zeit Nr. 12 vom 22. März 1963
  • Dieter Hildebrandt: Lyrische Besessenheit hinter der Mauer. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16. Januar 1963
  • Günter Zehm: Strafgericht über die Poeten. Das Thema Literatur auf dem VI. Parteitag der SED in Ostberlin. Die Welt, 21. Januar 1963

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Alan Ng: The Lyrikabend of 11 December 1962 - GDR Poetry's „Geburtsstunde“ as Historiographic Artifact, Madison, WI, USA, 2002.