Shikabala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Mahmoud Abdelrazek)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shikabala
Spielerinformationen
Name Mahmoud Abdel Razek Fadlallah
Geburtstag 5. März 1986
Geburtsort AssuanÄgypten
Größe 187 cm
Position Offensives Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2005 al Zamalek SC 22 0(0)
2005–2006 PAOK Thessaloniki 23 0(4)
2006–2012 al Zamalek SC
2012–2013 al-Wasl 112 (34)
2013–2014 al Zamalek SC 13 0(4)
2014–2015 Sporting Lissabon 1 0(0)
2015– → Ismaily SC (Leihe)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2005– Ägypten 26 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2014/15

2 Stand: Saisonende 2014/15

Mahmoud Abdel Razek Fadlallah (arabisch محمود عبد الرازق فضل الله, DMG Maḥmūd ʿAbd ar-Rāziq Faḍl Allāh), bekannt als Shikabala (شيكابالا / Šīkābālā; * 5. März 1986 in Assuan), ist ein ägyptischer Fußballnationalspieler. Er spielt auf den Positionen zentraloffensives Mittelfeld, hängende Spitze und rechtes Mittelfeld.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Spitzname ist Shika-Mazika, aufgrund seines trickreichen Spiels und der Weitschüsse. Nach drei Jahren bei seinem Heimatverein Zamalek SC spielte er für ein Jahr in der Saison 2005/2006 beim griechischen Erstligisten PAOK Thessaloniki. Bei einem Spiel gegen die Mannschaft von Police Union erzielte er das Tor des Jahres 2008 in Ägypten, als er aus 52 Metern in den Torwinkel traf. 2010 wurde er Afrika-Meister. Er hatte in der Nationalmannschaft einen Einsatz gegen Mosambik. In der Saison 2009/10 schoss er insgesamt sieben Tore für seinen Club Zamalek SC.