Maniac Cop 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Vollständige Handlung, belegte Profi-Kritiken
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Filmdaten
Deutscher TitelManiac Cop 2
OriginaltitelManiac Cop 2
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1990
Länge84 Minuten
AltersfreigabeFSK 18 (Uncut Fassung bis November 2016 indiziert)
Stab
RegieWilliam Lustig
DrehbuchLarry Cohen
ProduktionLarry Cohen
MusikJay Chattaway
KameraJames Lemmo
SchnittDavid Kern
Besetzung
Chronologie

← Vorgänger
Maniac Cop

Nachfolger →
Maniac Cop III: Badge of Silence

Maniac Cop 2 ist ein US-amerikanischer Horrorfilm und die erste Fortsetzung von Maniac Cop aus dem Jahr 1988, beide wurden von William Lustig inszeniert. Ein dritter Teil folgte 1993.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Zombie Matt Cordell, der vor seinem Tod Polizist war, will sich an den Häftlingen rächen, die ihn umgebracht haben. Auf dem Weg zum Gefängnis begehen er und der Frauenmörder Stephen Turkell mehrere Morde in New York City. Detective Sean McKinney versucht gemeinsam mit der Polizeipsychologin Susan Riley, die beiden zu stoppen. Schließlich gelangt Matt Cordell in das Gefängnis und tötet einige Insassen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]