Manu Trigueros

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Manu Trigueros
Manu Trigueros.JPG
Manu Trigueros (2012)
Personalia
Name Manuel Trigueros Muñoa
Geburtstag 17. Oktober 1991
Geburtsort Talavera de la ReinaSpanien
Größe 178 cm
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2010 Real Murcia Imperial
2010–2012 FC Villarreal B 26 0(3)
2012– FC Villarreal 294 (19)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2020/21

Manuel Trigueros Muñoz (* 17. Oktober 1991 in Talavera de la Reina) ist ein spanischer Fußballspieler. Er spielt als Mittelfeldspieler beim FC Villarreal in der Primera División.[1]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Manu Trigueros gab sein Debüt mit FC Villarreal in der Saison 2012/13 in der Segunda División. 2013 spielte er sein erstes Spiel in der Primera División.[2] Über die Jahre wurde er zum Stammspieler beim FC Villarreal und machte somit am 3. November 2012 sein erstes Tor für den Klub.[3]

In der Saison 2020/21 gewann er die UEFA Europa League mit 11:10 i. E. gegen Manchester United.[4]

Titel und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FC Villareal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Manu Trigueros (spanisch) Marca. Abgerufen am 14. Dezember 2014.
  2. Trigueros: Manuel Trigueros Muñoz (spanisch) bdfutbol.com. Abgerufen am 14. Dezember 2014.
  3. Spielbericht auf transfermarkt.de
  4. UEFA.com: Villarreal-Man. United | Aufstellungen | UEFA Europa League. Abgerufen am 27. Mai 2021.