Mateo Andačić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mateo Andačić
Personalia
Geburtstag 16. November 1997
Geburtsort Frankfurt am MainDeutschland
Größe 186 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2011 Kickers Offenbach
2011–2015 FSV Frankfurt
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2018 FSV Frankfurt 33 (3)
2018– Wacker Nordhausen 11 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2014–2015 Kroatien U-18 3 (0)
2016–2017 Kroatien U-19 2 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 16. Dezember 2018

Mateo Andačić (* 16. November 1997 in Frankfurt am Main) ist ein kroatisch-deutscher Fußballspieler. Er wird meist im zentralen Mittelfeld aufgeboten und gehört zum Kader des FSV Frankfurt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aus der Jugend der Kickers Offenbach wechselte er zum FSV Frankfurt und stieg zur Saison 2015/16 in den Kader der ersten Mannschaft des damaligen Zweitligisten auf. Trotz das er zum Kader gehörte kam er in der 2. Bundesliga nicht zum Einsatz. Trotz des Abstieges in die dritte Liga blieb er beim FSV Frankfurt und durfte am letzten Spieltag der Saison 2016/17 unter Trainer Gino Lettieri im Profifußball debütieren. In der 40. Minute wurde er bei der 1:4-Niederlage gegen Wehen Wiesbaden für Antonio Fischer eingewechselt.

Er wurde mehrere Male in der kroatischen U-18-Auswahl und in der U-19-Auswahl eingesetzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]