Matilda Ziegler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Matilda F. E. Ziegler (* 23. Juli 1964 in Ashford, Kent, England) ist eine britische Fernseh- und Theaterschauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Matilda Zieglers erster Auftritt war in der BBC-Seifenoper EastEnders, in der sie von 1987 bis 1989 die drogenabhängige Donna Ludlow spielte. Bekannt wurde sie im deutschen Sprachraum vor allem durch ihre Auftritte in vier Episoden der ITV-Comedy-Serie Mr. Bean als dessen verklemmte Freundin Irma Gobb (1990 bis 1992). Weitere Auftritte hatte sie in Harbour Lights (1999), Where the Heart Is (2000), Holby City, Casualty und dem ITV-Politdrama The Bill (alle 2003). Ihre jüngste Arbeit ist die Rolle der Pearl Pratt in der Fernsehserie Lark Rise to Candleford, die ab 2008 von BBC1 ausgestrahlt wird.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Filmografie, siehe Wikipedia:Redaktion Film und Fernsehen/Richtlinien#Filmografien.
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]