Meagan Good

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meagan Good (2012)

Meagan Good (* 8. August 1981 in Panorama City, Kalifornien als Meagan Monique Good) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Meagen Good trat im Alter von vier Jahren in Werbespots auf. Zeitweise war sie Mitglied der Musikgruppe Isyss. Ihre erste Rolle in einem Kinofilm spielte sie in der Komödie House Party 3 (1994). Im Filmdrama Eve’s Bayou (1997) spielte sie neben Samuel L. Jackson eine der größeren Rollen. Für diese Rolle wurde sie 1998 für den YoungStar Award und für den Image Award nominiert.

Good spielte in der Actionkomödie Spy Girls – D.E.B.S. (2004) die Rolle von Max Brewer, der Anführerin einer geheimen weiblichen Eliteeinheit. Für diese Rolle wurde sie 2005 für den Black Movie Award nominiert. Für die Rolle im Actionfilm Waist Deep (2006) wurde sie 2006 für den Black Movie Award und für den Teen Choice Award nominiert.

Good war ebenfalls in einigen Fernsehserien wie What’s Up, Dad? (2003) und Dr. House (2007) sowie in Musikvideos zu sehen. 2012 war sie in der fünften Staffel der Serie Californication zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Meagan Good – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien