Minamiuonuma

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Minami-Uonuma)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Minamiuonuma-shi
南魚沼市
Minamiuonuma
Geographische Lage in Japan
Minamiuonuma (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Niigata
Koordinaten: 37° 4′ N, 138° 53′ OKoordinaten: 37° 3′ 56″ N, 138° 52′ 34″ O
Basisdaten
Fläche: 584,82 km²
Einwohner: 56.689
(1. Oktober 2018)
Bevölkerungsdichte: 97 Einwohner je km²


Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Minamiuonuma
Rathaus
Adresse: Minamiuonuma City Hall
180-1, Muikamachi
Minamiuonuma-shi
Niigata 949-6696
Webadresse: http://www.city.minamiuonuma.niigata.jp
Lage Minamiuonumas in der Präfektur Niigata
Lage Minamiuonumas in der Präfektur

Minamiuonuma (japanisch 南魚沼市 -shi, deutsch ‚Süd-Uonuma) ist eine Stadt im Landesinneren der Präfektur Niigata auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minamiuonuma liegt südlich von Niigata und Uonuma.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt Minamiuonuma wurde am 1. November 2004 aus den ehemaligen Gemeinden Ruikamachi und Yamata gegründet.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ursprünglich mit Shiozawa, das 2005 mit Minami-Uonuma vereinigt wurde.
  2. Österreichisch-Japanische Beziehungen. Japanische Botschaft Österreich, archiviert vom Original am 19. Dezember 2012; abgerufen am 15. August 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]