Mitarbeiterbeteiligung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mitarbeiterbeteiligung bezeichnet ein über die traditionelle Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer hinausgehendes Rechtsverhältnis auf partnerschaftlicher Grundlage.

Die Mitarbeiterbeteiligung kann sein: